Aktuelle Auto News
 



Subaru Hybrid-Konzeptfahrzeug Viziv

02 August, 2013

Das Hybrid-Konzeptfahrzeug Viziv präsentiert Subaru auf der IAA (12. bis 22. September) in Frankfurt. Der Antrieb stammt nicht von Anteilseigner Toyota, sondern ist eine eigene Entwicklung von Subaru. Basis ist der 2,0-Liter-Diesel-Boxermotor des Automobilherstellers, der mit Elektromotoren und einem stufenlosen

Automatikgetriebe gekoppelt ist. Es handelt sich dabei laut "kfz-betrieb" um das erste Diesel-Hybridfahrzeug aus Japan im Allradantrieb.
Da die Hinterräder durch zwei unabhängige Elektromotoren elektrisch angetrieben werden, entfällt die Kardanwelle. Die Ingenieure haben die für den Hybridbetrieb notwendige Batterie tief in der Mitte des Fahrzeugs unterbringen können. Dadurch hat das Fahrzeug einen sehr niedrigen Schwerpunkt und das Platzangebot der Passagiere ist ausreichend. Ob und wann das keilförmige Fahrzeug oder das Antriebskonzept in Serie geht, steht noch nicht fest. Eine Umsetzung ist jedoch wahrscheinlich, da der Allradhersteller zum Einhalten der schärferen CO2-Grenzwerte ab 2020 um Hybridmodelle nicht herum kommt. mid/ts Bildquelle: Subaru
Bildunterschrift: mid Würzburg - Die keilförmige Diesel-Hybrid-Studie Viziv präsentiert Subaru auf der IAA in Frankfurt (12. bis 22. September).

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights