Aktuelle Auto News
 



Taxi-Vergleichstest: Wer fährt den Sieg ein?

29 Mai, 2013

Beim Taxi-Vergleichstest hat in den Kategorien Wirtschaftlichkeit, Funktionalität, Komfort und Emotion die Fachzeitschrift "taxi heute" den Titel "Taxi des Jahres" jeweils für verschiedene Fahrzeugklassen vergeben. Gleich zwei erste Plätze

hat der Opel Zafira Tourer bei Europas größtem Taxi Vergleichstest eingefahren.
Bei den Kompakt- und Großraum-Vans siegte das Rüsselsheimer Modell in Sachen Komfort und als Erdgas-Variante bei der Wirtschaftlichkeitswertung. Komfortabelstes Modell in der Klasse der Limousinen und Kombis ist der Hyundai i40cw, bei der Wirtschaftlichkeit liegt hier Nissans Elektroauto Leaf vorne.
Die Funktionalitäts-Wertung entscheidet bei den Limousinen und Kombis der Skoda Superb Combi für sich.
Nur in dieser unterscheidet der Test zwischen Kompakt-Vans, hier gewinnt der Honda CR-V und Großraum-Vans, bei denen der Ford Tourneo Custom die Spitzenposition besetzt.
Die subjektive Emotions-Wertung berücksichtigt das Marken-Sicherheits-und Umwelt-Image des jeweiligen Modells sowie Fahrspaß und Design. Die 50 Taxiunternehmen, die die Autos für "taxi heute" getestet haben, haben sich hier für den Peugeot 508 RXH bei den Limousinen und Kombis und für den Toyota Prius+ bei den Vans entschieden. ts/mid

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights