Autohersteller Nissan senkt die Preise für den Leaf" />
Aktuelle Auto News
 



Autohersteller Nissan senkt die Preise für den Leaf

24 Januar, 2013

Autohersteller Nissan senkt die Preise für sein Elektroauto Leaf um 3 000 Euro. Damit kostet die viertürige Limousine mit 109 PS:

ab 33 990 Euro.
Auch eine Fahrzeugfinanzierung bietet der Autohersteller nun ab 249 Euro monatlich statt bisher ab 399 Euro an. Den Leaf treibt ein 80 kW/109 PS starker Elektromotor mit 280 Nm maximalem Drehmoment an. Damit erreicht er 145 km/h Höchstgeschwindigkeit und eine Reichweite von bis zu 175 Kilometern.
Ein kompletter Ladezyklus an einer Haushaltssteckdose dauert etwa acht Stunden. An einer Schnelladestation geht das Aufladen bei völlig entleerter Batterie auf 80 Prozent der Kapazität aber in nur 30 Minuten über die Bühne. Die Elektro-Limousine kommt bereits in der Basis mit einer umfangreichen Komfort- und Sicherheitsausstattung. So gehören unter anderem Klimaanlage, Navigationssystem, Rückfahrkamera, ein Schnelladeanschluss und eine Smartphone-Steuerung zur Serienausstattung. ts/midBildquelle: Nissan, Bildunterschrift: mid Brühl

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights