Aktuelle Auto News
 



Autobuch Toyota seit 1936 - Geschichte des Weltkonzerns und der Toyotamodelle

21 Januar, 2013

von den Anfängen bis zur Gegenwart.Fast ein Jahrzehnt hat sich Toyota mit dem Nachfolger des Celica Zeit gelassen bis die Japaner im vergangenen September den Nachfolger GT86 auf den Markt gebracht haben. Als klassischer 2+2-Sitzer und mit 2-Liter-Boxermotor, Heckantrieb und Sechsgang-Schaltung verkörpert das Modell Sportlichkeit und Fahrspaß wie so viele seiner Vorgänger, ange-

fangen beim S 800 von 1962. Diese und viele weitere Geschichten des japanischen Weltkonzerns erzählt Joachim Kuch in der vierten, komplett überarbeiteten und ergänzten Auflage von "Toyota ab 1936".
Es reicht von den Anfängen des Weltkonzerns über die Meilensteine der Modellgeschichte und die Entwicklung der modernen Hybridtechnik bis zu aktuellen Toyota-Modellen wie dem neuen Auris oder dem Lexus GS. Das Buch des Motorbuch Verlages ist in Kooperation mit Toyota Deutschland entstanden. Auf 352 Seiten mit 650 Abbildungen erhält der Leser Informationen über die Nutzfahrzeuge- und Auto-Modelle von Toyota und Lexus inklusive einer umfangreichen Datensammlung. Auch die Rennsportaktivitäten der Japaner finden Erwähnung. Der Preis für die gebundene Ausgabe beträgt 34,90 Euro (ISBN: 978-3-613-03347-4). ts/mid
Bildquelle: Paul Pietsch Verlage GmbH, Bildunterschrift: mid Stuttgart - In dem kürzlich erschienenen Buch "Toyota seit 1936" erzählt Joachim Kuch die Geschichte des Weltkonzerns und der Toyotamodelle von den Anfängen bis zur Gegenwart.

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights