Aktuelle Auto News
 

Gebrauchtwagenverkäufer: Verkaufen auch Sie Ihr Auto zum falschen Zeitpunkt?

06 November, 2012

Interessanter Hinweis für Gebrauchtwagenverkäufer: Europäer verkaufen ihr Auto oftmals zum falschen Zeitpunkt. Die besten Preise für ihren Gebrauchtwagen können Verkäufer

laut AutoScout24 im Herbst und Winter erzielen.
So waren die Preise in den vergangenen drei Jahren für die angebotenen Autos in den Monaten November bis Januar am höchsten, um im Frühjahr deutlich zu fallen.
Die Europäer schätzen der Umfrage zufolge den idealen Zeitpunkt aber zu 90 Prozent falsch ein. So sehen 45 Prozent das Frühjahr als günstigste Zeit für den Autoverkauf, 8,5 Prozent den Sommer und für gut 36 Prozent der Befragten spielt der Verkaufszeitpunkt keine Rolle.
Bei 70 Prozent der Europäer ist Bargeld beim Gebrauchtwagenhandel das bevorzugte Zahlungsmittel, 28 Prozent sind auch mit einer Zahlungsanweisung der Bank zufrieden und zwei Prozent vertrauen gar auf eine Überweisung nach der Fahrzeugübergabe. Besonders die Deutschen ziehen Bargeld mit 91 Prozent klar vor, während Franzosen zu 78 Prozent den bargeldlosen Transfer präferieren.
Mit 42 Prozent verkauft die Mehrheit der Befragten ihren Pkw erst dann, wenn der neue Wagen bereits bestellt ist; knapp ein Drittel besitzt für eine Übergangszeit zwei Autos und 23 Prozent machen sich erst dann Gedanken über ein neues Fahrzeug, wenn das alte verkauft worden ist. ts/mid Bildquelle Opel, Bildunterschrift mid München: Die höchsten Preise können Gebrauchtwagenverkäufer laut Autoscout24 in den Monaten November bis Januar erzielen.

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights