Aktuelle Auto News
 



Gebrauchtwagen-Mängelreport: Die Klassenbesten

01 Oktober, 2012

Die besten Gebrauchtwagen für 2013. Über 5 Mio. HU-Ergebnisse hat die GTÜ in ihrem Mängelreport ausgewertet und dabei die Klassenbesten bestimmt. Der Gesamtsieger des GTÜ Gebrauchtwagen-Reports ist mit 1,8 Mängeln je 100 Fahrzeuge der

Skoda Yeti.
GTÜ Gebrauchtwagen-Report kürt Mängelzwerge
Gesamtsieger wurde der Skoda Yeti, der bei den SUVs angetreten ist.
Bei den Kleinwagen und den Kompakten hat Toyota mit den Modellen Yaris und Auris die Nase vorn.
Die Plätze 2 und 3 bei den Kleinwagen belegen Hyundai i20 und Ford Fiesta. Bei den Kompakten sichert sich der Honda Civic Platz 2 und der BMW 1er Platz 3.
In der Mittel- und Oberklasse punkten die deutschen Automobilhersteller. Sieger in der Mittelklasse ist der Opel Insignia, auf den Plätzen folgen der BMW 3er und der Honda Accord. Der neue Jaguar XF gewinnt auf Anhieb die Wertung in der Oberklasse und lässt VW Phaeton und BMW 7er hinter sich.
Auch bei den Sportwagen gibt es einen deutschen Gewinner. Das Audi A3 Cabrio sicherte sich den Sieg vor Porsche 911 und Peugeot 308 CC.
Wie schon im Vorjahr heißt das SUV mit den wenigsten Mängeln Skoda Yeti. Der Tscheche aus dem VW-Konzern fährt neben der Klassenwertung auch den Gesamtsieg mit nur 1,8 Mängeln je 100 Fahrzeuge ein. Die Plätze 2 und 3 belegen bei den SUV der Peugeot 3008 und der Subaru Forester.
Die Klasse der Vans/Minivans dominiert mit den wenigsten Mängeln in diesem Jahr der Peugeot 5008, der die beiden Spanier Seat Alhambra und Altea auf die Plätze verweist. ts/mid Bildquelle: Skoda

Ähnliche Berichte zum Thema Gebrauchtwagen:
Welche Fahrzeuge werden am meisten gekauft? Top 100 Neuzulassungen
Deutschlands beliebteste Gebrauchtwagen
Was ist mein Fahrzeug noch wert? Restwertberechnung

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights