Aktuelle Auto News
 

Schwackewert - Eurotax Schwacke weist sinkende Restwerte aus

01 September, 2012

Auf dem Gebrauchtwagenmarkt sinken die Schwackewerte. Eurotax Schwacke weist sinkende Restwerte für fast alle automobilen Fahrzeugklassen für den August 2012 aus. Selbst die bisher stabilen Restwerte für die Minis und Kompakt-SUV liegen nur noch

0,3 Prozent über dem Vergleichswert vom Mai 2008. Die letzten stabilen Restwerte von Minis und Kompakt-SUV bröckeln nun ebenfalls. Diese Entwicklung hat die Marktbeobachter überrascht, weil sich beide Fahrzeugklassen bei den Neuzulassungen starker Nachfrage erfreuen. Auch die als Neufahrzeuge nach wie vor gefragten Mini- und Maxi-Vans lassen bei den Restwerten Federn.
Große SUV haben gegenüber dem Vormonat 1,6 Prozent an Restwert verloren und liegen gegenüber dem Vergleichszeitraum mit minus 14,8 Prozent an der Spitze des Wertverlusts. Die Geländewagen bauen ebenfalls ab, stehen aber im Vergleich zu anderen Segmenten noch gut da. Die Ausnahme bildet das Segment der unteren Mittelklasse, die um 0,2 Prozent zulegen konnte. Langfristig wird ihr aber auch eine negative Entwicklung vorausgesagt.
Die bewerteten Fahrzeuge sind jeweils 36 Monate alt und haben eine Laufleistung von 60 000 Kilometern. kzr/mid Bildquelle: Opel
Bildunterschrift: mid Maintal - EurotaxSchwacke weist für den August 2012 sinkende Restwerte aus. Die letzten stabilen Restwerte von Minis und Kompakt-SUV bröckeln nun ebenfalls.

Ähnliche Berichte rund um Schwackewert, Eurotax Schwacke und Restwert:
Kostenlose Fahrzeugbewertung mit Tipps und Infos
Wissenswertes zur Teileverwertung
Schrottautos - Ist mein Auto noch was Wert?

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights