Aktuelle Auto News
 



Land Rover und Jaguar polieren Tata auf

12 August, 2012

Jaguar und Land Rover haben auch im zweiten Quartal dazu beigetragen, das Ergebnis

der indischen Muttergesellschaft Tata zu verbessern. Die beiden britischen Nobelmarken brachten allein einen Ergebnisbeitrag von 236 Mio Pfund (rund 300 Mio Euro). Für die drei Monaten von April bis Juni 2012 hatte der indische Autobauer jetzt einen Gewinn von insgesamt 22,45 Milliarden Rupien (332 Mio Euro) gemeldet.

Der Absatz der Nobelmarken stieg im zweiten Quartal um 34 Prozent auf 83 452 Fahrzeuge. Davon entfielen 11 774 Autos auf Jaguar und 71 678 Land Rover. Im ersten Quartal hatte der Zuwachs noch 48 Prozent betragen. auto-medienportal.net/Sm

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights