Aktuelle Auto News
 



Italienische Autohersteller Lancia: Mehr Ausstattung fürs Geld bei Lancia

10 August, 2012

Der italienische Autohersteller Lancia bietet jetzt seine gesamte Modellpalette mit erweiterter Extended Comfort-Ausstattung und Preisvorteile an. Alle Sondermodelle erhalten außerdem eine auf vier Jahre verlängerte Garantie. Die Italiener versprechen einen Preisvorteil bis zu

6.410 Euro gegenüber den vergleichbar ausgestatteten Grundmodellen. Alle Modellreihen sind mit Leichtmetallrädern, Klima-Automatik, Navi, Audio-Anlage mit CD/MP3, Multifunktions-Lederlenkrad sowie elektrischen Fensterhebern, Zentralverriegelung mit Fernbedienung und Nebelscheinwerfern ausgestattet. Das so ausgestattete Einstiegsmodell Lancia Ypsilon Gold mit 51 kW/69 PS ist für 12.490 Euro zu haben und bietet laut Autohersteller einen Preisvorteil von 3.479 Euro.
Je nach Modell kommen bei den Extended Comfort-Modellen weitere Details hinzu. So erhält der Lancia Delta Gold außerdem eine Leder/Alcantara-Ausstattung, eine verschiebbare Rückbank und ein Kühlfach und kostet mit 1,4-Liter-Turbomotor und 88 kW/120 PS 18 490 Euro, 5.610 Euro weniger als die entsprechend ausgestattete Basisversion.
Die Mittelklasse-Limousine Lancia Thema verfügt unter anderem über eine Nappaleder-Vollausstattung inklusive Leder-Armaturenbrett und Echtholz-Applikationen, beheizbare Sitze vorn und hinten sowie einer ganzen Reihe Fahrassistenten. Der Thema Executive mit Dreiliter-Sechszylinder und 176kW/239 PS kostet 44.490 Euro, was einem Preisvorteil von 6.410 Euro gleichkommt.
Der Großraum-Van Lancia Voyager Gold kommt serienmäßig unter anderem mit elektrischen Schiebetüren und Heckklappe, automatischer Niveauregulierung, Lederausstattung sowie beheizbarem Lederlenkrad und Sitzen vorn und hinten. Der Preis für den Voyager Gold mit 120 kW/163 PS Commonrail-Diesel beträgt 39.490 Euro mit 5 740 Euro Preisvorteil.
Schließlich bietet der italienische Autoherteller Lancia das Cabriolet Flavia als Extended Comfort-Modell mit Vollausstattung für 36.900 Euro an. Darin enthalten sind unter anderem das Infotainment-System "uconnect" mit Touchscreen und Navigation sowie Leder- und kompletter Sicherheitsausstattung. ts/mid Bildquelle: Lancia

Ähnliche Berichte rund um den Autohersteller Lancia:
Autohäuser auf einen Blick
Neue Lancia Modelle
Neuwagenmarkt - Die Top 100 Neuzulassungen

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.



Unsere Highlights