Aktuelle Auto News
 

Plug-in Hybridauto Neuheit 2013: der neue Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid EV

20 Juni, 2012

Der neue Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid EV ist das erste Mitsubishi Plug-in-Hybridauto auf Elektrofahrzeug-Basis mit bedarfsweiser Unterstützung durch einen Verbrennungsmotor.

Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid EV: Weltpremiere in Paris
mid Rüsselsheim - Seine Weltpremiere feiert auf dem Pariser Automobilsalon (27. September bis 14. Oktober) der Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid EV.
Der Outlander Plug-in Hybrid EV ist keine Adaption an ein bestehendes Konzept mit konventionellem Antrieb, sondern wurde von Beginn an in die Plattformentwicklung des neuen Outlander einbezogen. Der SUV ist damit das erste Volumenmodell eines großen Autoherstellers, dessen Architektur auf Verbrennungsmotoren und elektrisch betriebene Hybrid-Varianten ausgelegt ist. So ist er das erste Mitsubishi Plug-in-Hybridauto auf Elektrofahrzeug Basis mit bedarfsweiser Unterstützung durch einen Verbrennungsmotor. Benzinmotoren sind hierbei global stärker akzeptiert als Dieseltriebwerke. Darüber hinaus ist der Hybrid-Outlander das erste elektrisch angetriebene Serienmodell mit permanentem Allradantrieb.
Das Mitsubishi Plug-in Hybrid System im Outlander ermöglicht hohe Reichweiten von über 800 km und CO2-Emissionen mit einem Zielwert unter 50 g/km.
Während der Verkauf des neuen Outlander mit Verbrennungsmotoren bereits in diesem Herbst in Europa beginnt, ist die Markteinführung des PHEV in Deutschland im Laufe 2013 vorgesehen. tl/mid
Bildquelle: Mitsubishi

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights