Aktuelle Auto News
 



Tipps für Mietwagenkunden: Mietwagenärger - Immer vollgetankt ist besser

21 Mai, 2012

Bei Mietwagenkunden sorgt die jetzt immer häufiger verbreitete Regelung, die erste Tankfüllung beim Vermieter zu bezahlen und dafür bei der Rückgabe nicht mehr voll tanken zu

müssen, für erheblichen Ärger. Bisher waren die Mieter gewohnt, das Auto vollgetankt zu übernehmen und es vollgetankt wieder abzuliefern. Doch die neue Regelung wird nach Angaben des Internetportals "billiger-mietwagen.de" zurzeit in Frankreich und Portugal eingeführt und sorgte bereits bisher in Spanien, Griechenland, Malta, Zypern, Großbritannien und Irland seit einigen Jahren für Unzufriedenheit. Besonders Reisende mit kürzeren Fahrtstrecken fühlen sich durch diese Regelung benachteiligt, weil sie nicht die Gelegenheit hatten, das Reichweitenpotential des vollen und bezahlten Tanks zu nutzen. Deshalb gibt es bei "billiger-mietwagen.de" nach einem entsprechenden Mausklick in die Filterbox ausschließlich Angebote mit der Regelung zur Übernahme eines vollen Tanks und zur Rückgabe des Mietwagens ebenfalls mit vollem Tank. Angebote, bei denen die erste Tankfüllung zu bezahlen ist, werden in dem Internetportal mit einem deutlichen Warnhinweis versehen. wp/mid

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights