Aktuelle Auto News
 

Zulassungszahlen: Rückläufige Lkw Zulassungen

21 Mai, 2012

Rückläufige Zulassungszahlen kennzeichnen den Absatz von Lkw in Europa. Im Januar diesen Jahres wurden 141 120 Kommerzielle Fahrzeuge in Europa neu zugelassen. Wie die ACEA (European Automobile Manufactures Association) mitteilt, entspricht dies einem Rückgang von

4,7 Prozent.
In den Hauptabsatzmärkten konnte lediglich Deutschland mit 3,1 Prozent einen Zuwachs vermelden. In Frankreich gingen die Verkäufe um 1,8 Prozent zurück, in England um 8,1 Prozent, in Spanien um 21,1 Prozent und in Italien gar um 31,2 Prozent.
Während bei den Lkw über 16 Tonnen und den Lkw über 3,5 Tonnen insgesamt Zuwächse von 3,9 Prozent und 4,5 Prozent zu verzeichnen waren, gingen die Zahlen bei den Vans bis 3,5 Tonnen um 6,4 Prozent und bei den Bussen über 3,5 Tonnen um 4,5 Prozent zurück. Und während Deutschland und England bei den Bussen zulegten, brach der Markt in Spanien fast völlig ein. 63,5 Prozent weniger Neuzulassungen wurden hier für Busse verzeichnet.
Am Anfang des Jahres ist bei den Zulassungen von LKW also ein deutliches Nor- / Süd-Gefälle zu verzeichnen. Die Sorgenkinder der Lkw-Industrie sind ganz eindeutig die wichtigen Märkte in Spanien und Italien. js/mid Bildquelle: Mercedes

Ähnliche Themen:
Infos und Preise der Lkw Maut und alle Infos zum Mautsystem in Deutschland
Alles Wissenswerte zum Thema EG Kontrollgerät

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights