Aktuelle Auto News
 

Opel Tuner Steinmetz peppt den Astra GTC auf

10 April, 2012

Den gegenüber dem Normal-Astra bereits ab Werk leicht tiefer gelegten GTC hat der Aachener Opel Tuner Steinmetz überwiegend noch optisch verändert. Den erfrischend eigenständigen Opel Astra GTC gibt es ab sofort als
.

Benziner von 100 PS bis 180 PS, Diesel-Freunde greifen zum 2.0CDTI mit 165 PS. Für 2012 ist eine OPC-Variante mit 290 PS angekündigt.
Den gegenüber dem Normal-Astra bereits ab Werk leicht tiefer gelegten und in der Spur verbreiterten GTC hat Opel-Tuner Steinmetz (Aachen) überwiegend noch optisch verändert. Zu den Maßnahmen zählen Tuning-Klassiker wie tief gezogener Frontspoiler, Heckspoiler, Sport-Endschalldämpfer und opulente 19-Zoll-Aluräder mit Breitreifen im Format 245/40R19.
Steinmetz legte die GTC-Karosserie nochmals 30 Millimeter tiefer und modifizierte das Hinterachs-Wattgestänge, um die Wankneigung in Kurven weiter zu unterdrücken. Designstreifen auf den Seitenpartien sollen die Auffälligkeit erhöhen, sind aber sicher nicht jedermanns Geschmack. Nach Steinmetz-Angaben verfügen alle Umbauteile über eine ABE; Angaben zu Preisen und Lieferzeiten machte das Unternehmen noch nicht. dv/mid Bildquelle: Steinmetz

Für alle Tuning-Fans: Hier finden Sie unsere Tipps rund um Chip- und Autotuning. Alles Wissenswerte zum Thema
Autotuning, Carstyling, Diesel-Chiptuning und Tachojustierung

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights