Sportwagen Tuning: Mehr McLaren wagen" />
Aktuelle Auto News
 



Sportwagen Tuning: Mehr McLaren wagen

09 März, 2012

Der Tuner hat sich den englischen Super-Sportwagen McLaren MP4-12 vorgenommen. Das Karosseriepaket verändert den zweisitzigen Mittelmotorsportwagen aus der Formel-1-Schmiede umfassend. Dazu zählen

unter anderem eine leichte Motorhaube mit sichtbaren Carbon-Flächen, eigens entwickelte Tagfahrleuchten oder weitere Carbon-Teile wie Dach-und Frontspoiler, Heckschürze und Spiegelgehäuse oder Seitenschweller. Mit einer neuen Hochleistungsauspuffanlage, einem geänderten Motormanagement und Sportluftfilter steigt die ursprüngliche Motorleistung von 447 kW/608 PS auf 493 kW/670 PS. Als Höchstgeschwindigkeit gibt Mansory 353 km/h an. Neue Leichtmetallräder mit 20 Zoll Durchmesser für die Vorderachse und 21 Zöller für die Hinterachse und ein umfangreiches Veredelungsprogramm des Innenraums runden das Mansory-Angebot für den McLaren MP4-12 C ab. tl/mid Bildquelle: Mansory

Ähnliche Berichte rund um Tuning und Sportwagen finden Sie hier:
Alles Wissenswerte über Autotuning
Motorsport - Aktuelle Rennsporttermine auf einen Blick
Auto Motor Sport - Alles was das Motorsport-Herz höher schlagen lässt
Autoradio Tuning und Zubehör von A bis Z

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights