Aktuelle Auto News
 

Neue Versicherung: Erstmals Park-Stornoschutz für Reisende

28 Februar, 2012

Die Kosten für den Versicherungsschutz sind gering. Die HanseMerkur Reiseversicherung kooperiert mit der Firma APCOA Autoparking und bietet erstmals einen Versicherungs-

schutz bei Reiserücktritt von vorbezahlten Parktarifen an. APCOA ist der führende europäische Parkraumbewirtschafter mit derzeit 1,3 Millionen Stellplätzen an über 6.700 Standorten in 13 Ländern. Reisende, die zum Beispiel einen APCOA-Parkplatz an einem deutschen Flughafen im Voraus buchen wollen, haben ab sofort die Möglichkeit, einen Park-Stornoschutz abzuschließen.

Die Kosten für den Versicherungsschutz sind gering: Drei Euro kostet der Stornoschutz für Parkgebühren von bis zu 100 Euro, neun Euro für Parkplatzgebühren von bis zu 250 Euro. Der Reiseschutz der HanseMerkur greift immer dann, wenn die geplante Reise aufgrund eines versicherten Ereignisses nicht angetreten werden kann. Dazu gehören unter anderem eine schwere Erkrankung, ein Unfall oder auch eine Schwangerschaft. Attraktiv ist auch die Aufstockung des Basisschutzes auf das Premium-Paket von drei auf vier Euro fünfzig bzw. von neun auf elf Euro. Der Versicherte profitiert dann zusätzlich von einer Notfall-Versicherung sowie einem Autoreiseschutzbrief. Diese Versicherungen greifen im Fall eines Unfalls, einer Autopanne oder eines Fahrzeugschadens.
Buchbar ist die neue Versicherung im Internet unter www.skyparking.com

Unsere Reise-Tipps
Stadtinfo - Informationen rund um Orte und Städte
Reisebuchung - günstige Angebote mit Preis-/Leistungsvergleich
Ferienwohnungen in Deutschland, Italien und Spanien auf einen Blick
Statplan München, Wien, Berlin, Köln und Hamburg

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights