Aktuelle Auto News
 



Steuererklärung ohne Schrecken: ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012

27 Januar, 2012

ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012 ist eine neue Software für alle, die bei der Steuererklärung sämtliche Sparpotenziale ausschöpfen und Fehler vermeiden wollen.

Die Software lässt sich ganz einfach bedienen und sorgt dafür, dass der Steuerzahler auf ganz legale Weise jeden zu viel bezahlten Cent zurückbekommt.
ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012 ist eine Software, die von den Steuerexperten der Haufe Gruppe entwickelt wurde und in Kooperation mit der TV-Sendung ARD Ratgeber Geld auf den Markt kommt. Das Programm ist das ideale Werkzeug für eine schnelle und sichere Erstellung der Steuererklärung. Entwickelt wurde es für eine breite Zielgruppe: Arbeitnehmer, Familien, Kapitalanleger, Eigenheimbesitzer, Vermieter, Selbstständige, Freiberufler, kleine Unternehmen, im Ausland Beschäftigte sowie für Studenten und Rentner.
Die Bedienung der Software setzt keine Vorkenntnisse voraus: Schritt für Schritt wird der Nutzer durch alle Eingaben geführt. Dabei "denkt" die Software an alle erforderlichen Formulare und Anlagen. Und automatisch werden nur die Themen ausgewählt, die auf den konkreten, individuellen Steuerfall des Anwenders zutreffen. Dabei bietet ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012 immer den optimalen Überblick, denn alle wichtigen Funktionen hat der Anwender sofort im Blick, und über den Navigationsbaum erfährt er, welche Seiten noch bearbeitet werden müssen. So werden kein Vordruck und keine Anlage vergessen.
Steuerspar-Funktionen für jeden Anspruch
Der ASnwender erhält zusätzliche Hilfestellungen, zum Beispiel durch eine Ratgeberleiste. Sie bietet an der entsprechenden Stelle Beratung mit persönlichen Hinweisen, Checklisten und mit Vergleichsberechnungen bei Wahlrechten. Auf Fehler und vernachlässigte Steuersparmöglichkeiten macht die Plausibilitätsprüfung aufmerksam, und ein integrierter Steuertacho zeigt an, mit welcher Steuererstattung oder -nachzahlung gerechnet werden kann. Sind alle Vordrucke ausgefüllt, muss die Steuererklärung nur noch gedruckt und per Post oder elektronisch via ELSTER an das Finanzamt geschickt werden. Bequemer geht´s nicht!
Im Paket enthalten sind zudem verschiedene Kalkulatoren, beispielsweise für die Berechnung der optimalen Steuerklasse, ein Steuerplaner 2012, zahlreiche Musterbriefe sowie eine Bibliothek mit allen Steuerhilfen, Gesetzestexten, Urteilen und Richtlinien.
Speziell für die Anforderungen in kleinen Unternehmen bietet die Software einen Reisekostenrechner für die steuerliche Dienstreiseabrechnung 2011 mit elektronischem Fahrtenbuch sowie einen Einnahmen-Überschussrechner 2011 und 2012 inklusive Umsatzsteuer-Voranmeldung. Da ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012 auf der TAXMAN-Technologie von Lexware basiert, sind alle Inhalte gesetzlich, technisch und inhaltlich immer auf dem aktuellen Stand.

Zum Schluss noch eine wichtige Information für die Anwender des persönlichen Finanzmanagers Quicken von Lexware: Alle als steuerlich relevant markierten Angaben in diesem Programm können ganz komfortabel in ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012 importiert werden.
Preis: ARD Ratgeber Geld - Steuer 2012, Erstversion: 24,90 EUR
www.lexware.de

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights