Aktuelle Auto News
 

Winterreifen im Härtetest - Welcher Testsieger überzeugt?

30 September, 2011

Testsieger überzeugt durch ausgewogene Mischung für jedes Schmuddelwetter. Insgesamt wurden 30 Winterreifen auf den Prüfstand gestellt. Die Technik guter Winterpneus unterscheidet sich von Sommerpneus. Ganzjahresreifen sind laut aktuellen Tests keine echte

Alternative. Rechtzeitig zum Herbstbeginn veröffentlichen die großen Automobilclubs aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammen mit der Stiftung Warentest den alljährlich durchgeführten Winterreifentest. Auf den Prüfstand stellten ADAC (Deutschland), ÖAMTC (Österreich) und TCS (Schweiz) insgesamt 30 Reifen für Kleinwagen sowie die Kompakt- und Mittelklasse in den gängigen Größen 175/65 R 14 und 195/65 R 15. Die Ergebnisse zeigen ein durchwachsenes Bild mit vielen guten und befriedigenden Reifen, aber auch vereinzelten Ausreißern nach unten.

Schnäppchen lohnen nicht um jeden Preis
Ein Blick in die Testergebnisse lohnt sich vor dem Gang zum Reifenfachhändler auf jeden Fall. Wie schon in den vergangenen Jahren, so zeigen auch die Ergebnisse des Jahres 2011, dass Schnäppchen um jeden Preis ein echtes Sicherheitsrisiko für den Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer darstellen können. Bei genauem Hinsehen sind die Preisunterschiede zwischen den Herstellern oft gar nicht so groß. Wer den Reifenwechsel rechtzeitig plant, Preise vergleicht und auch mal bereit ist ein paar Kilometer mehr zur Reifenwerkstatt zu fahren, kann oft deutlich günstiger an seinen Wunschreifen kommen.

Testsieger mit guten Werten auch beim Kraftstoffverbrauch
Testsieger in beiden Klassen wurden die Continental-Modelle "ContiWinterContact TS 800" und "ContiWinterContact TS 830". Als "sehr ausgewogene Reifen, gut auf Schnee und im Kraftstoffverbrauch, gut auch auf Nässe", beschrieben die Tester das Reifenmodell für die Kleinwagen-Klasse. Insgesamt neun der 30 Reifen schnitten mit "gut" ab, 18 Modelle erhielten ein "befriedigend". Lediglich ein "ausreichend" erreichte einer der Testkandidaten, und die beiden mit "mangelhaft" bewerteten Schlusslichter des Tests sollten nach Ansicht der Fachleute bei winterlichen Straßenverhältnissen besser in der Garage bleiben. Alle Informationen zum Test gibt es auf den Webseiten der Automobilclubs sowie der Stiftung Warentest. djd/pt conti-online.com

Weitere Berichte zum Thema Winterreifen:
Auf das richtige Reifenprofil achten
Winterreifen von A - Z
Günstige Reifen und Felgen

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights