Aktuelle Auto News
 

AU - Abgasuntersuchung wird teurer

19 Juli, 2011

Für die regelmäßige Abgasuntersuchung, kurz AU ihres Kraftfahrzeugs müssen Autofahrer künftig tiefer in die Tasche greifen. Ab August gelten nur noch zwei Preiskategorien. Eine AU mit Messung am Auspuffrohr kostet

künftig mindestens 21,20 Euro statt der bisherigen 10,90 Euro. Die Höchstgrenze bleibt unverändert bei 98 Euro.
Für die nach 2005 zugelassenen Fahrzeuge, die keine Messung am Auspuff benötigen, sondern mittels Diagnosegeräts ausgelesen werden können, werden bei der AU nun 11,95 Euro statt 6,20 Euro fällig. Maximal dürfen 55,20 Euro gefordert werden. Zudem steigen die Preise für Kombiuntersuchungen. Wird die AU gemeinsam mit der Hauptuntersuchung durchgeführt, gibt es laut dem Online-Magazin "kfz-betrieb" künftig nur noch einen Preisnachlass von 15 Prozent gegenüber zwei Einzeluntersuchungen.
Bisher ist ein Rabatt von 30 Prozent möglich gewesen. Mit der Preiserhöhung will der Gesetzgeber dem Aufkommen von Dumping-Preisen beim Geschäft mit amtlichen Prüfsiegeln einen Riegel vorschieben. bp/mid Bildquelle:TÜV Süd

hnliche Themen:
Welche Fahrzeuge werden am meisten gekauft? Die aktuellen Zulassungszahlen
Was ist mein Fahrzeug noch wert? Schwacke kostenlos
Alles Wissenswerte zur Fahrzeugzulassung
Führerscheinklassen auf einen Blick

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights