Aktuelle Auto News
 



Lamborghini denkt über dritte Modellreihe nach

14 Januar, 2011

Über eine dritte Modellbaureihe denkt derzeit die italienische Sportwagenschmiede Lamborghini nach. Dies hat Markenchef Stephan Winkelmann nun der Zeitschrift "Auto Motor und Sport" verraten.

"Eine Option könnte eine viertürige Limousine sein", so Winkelmann. Sie soll
alltagstauglich sein und dadurch auch als Erstfahrzeug eingesetzt werden
können. Von den möglichen Absatzzahlen hat der Lambo-Chef auch bereits
konkrete Vorstellungen: Der Neue müsse das Volumen erreichen, das die beiden
anderen Supersportwagen zusammen erreichen. Im Krisenjahr haben die
Italiener mit dem Murcielago und dem Gallardo 1 515 Einheiten abgesetzt. Die
Entscheidung über ein drittes Modell soll in den nächsten zwölf Monaten
fallen. mid/bp Lamborghini

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights