Chrysler Vertragshändler
 

Chrysler Händler, Fiat Chrysler
Vertragshändler, Servicepartner und Autohaus


Autohäuser, Werkstatt- und Servicepartner für Gebrauchtwagen, Neuwagen und Jahreswagen der Marke Fiat Chrysler, früher Daimler Chrysler. Chrysler Händler bzw. Vertragshändler gibt es in Deutschland nicht mehr.
Aktuell gibt es in Deutschland keine Chrysler Händler mehr, sondern nur noch Servicepartner. In Amerika hingegen dominieren nach wie vor auf dem US-Markt Pickups und Geländewagen von Autoherstellern wie General Motors (GM) und Chrysler.
Historie der Automarke Chrysler:
Daimler Chrysler AG von 1998-2007
Anfang 2014 wurde Fiat Chrysler Automobiles N.V. infolge der kompletten Übernahme von Chrysler durch Fiat gegründet. Seit Februar 2015 firmiert Fiat Group Automobiles Germany AG unter dem neuen Namen FCA Germany AG. Fiat Chrysler Automobiles (FCA) will Ferrari abspalten.
Seit 2016 hatte der FCA-Konzern eine Umstrukturierung im Einkauf vorgenommen, unter anderem sollen den Einkäufer mehr Spielraum bei den Preis-Verhandlungen mit Lieferanten eingeräumt worden sein.
2021 - Aus dem Automobilkonzern Fiat Chrysler Automobiles (FCA) und der Groupe PSA wird "Stellantis". Die Fusion der Automobilhersteller Fiat Chrysler (FCA) und Peugeot Citroen (PSA) hat einen Namen: "Stellantis" heißt die neue Gruppe. Beide Autobauer hatten Ende 2019 den Zusammenschluss verkündet. Stimmt die Kartellbehörde der EU der Verschmelzung beider Unternehmen zu, so steht der Unternehmensgründung 2021 nichts mehr im Wege. Das neue Logo wurde Mitte November 2020 enthüllt.

Folgend finden Sie eine kleine Auflistung mit Fiat Chrysler Servicepartner und Werkstätten:
  • Autohaus Schuhbauer - Chrysler und Jeep® Vertragspartner
    Jeep® und Fiat-Chrysler Vertragshändler in Weingarten bei Ravensburg. Ihr Ansprechpartner bei Neuwagen, Gebrauchtwagen und Jahreswagen. Unser Kfz Werkstatt-Team steht Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
  • Chrysler Händlersuche
    Die Chrysler Händlersuche bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Service-Partner entweder mit Hilfe der Umkreissuche oder über die Direkt-Suche mit Namen und Ort des Autohauses ganz einfach in Ihre Nähe zu finden. Sie können aber auch in der Landkarte die Postleitzahl-Gebiete von Bayern bis NRW anklicken.
  • IVM Autohaus GmbH im Raum Würzburg und Schweinfurt
    Ihr Jeep®, Fiat, Fiat Professional, Alfa Romeo und Chrysler Autohaus mit großem Neu- und Gebrauchtwagen-Angebot. Unsere Autos bieten Ihnen eine Kombination aus Stil und innovativen Technologien. Hier finden Sie einen professionellen Service und eine erstklassige Beratung. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.
  • Auto Hemmerle GmbH in 81827 München
    Das Autohaus Hemmerle ist Service- und Vertragspartner für die Marken Chrysler (FCA), Lancia, Jeep® und Dodge im Münchner Raum. Informieren Sie sich unverbindlich auf unser Webseite oder kommen Sie einfach vorbei. Unsere Mitarbeiter erstellen für Kunden individuelle Bedarfsanalysen.


Fiat Chrysler Händler suchen bei:
www.kfz.info
Der kostenlose KFZ- und Ersatzteile-Markt von KFZ-Auskunft.de


Hier finden Sie Tipps und Infos zum Thema Chrysler Vertragshändler, Werkstätten und Autohäuser:
Automobilhersteller FCA und PSA fusionieren – Die neue Gruppe soll „Stellantis" heißen. Der PSA-Konzern und Fiat Chrysler haben Anfang November 2020 das offizielle Logo von „Stellantis“, der neuen Gruppe enthüllt.
Neues Vertriebs- und Marketingmanagement - Im Rahmen einer geänderten Sales- und Marketing-Struktur bei Fiat Chrysler Automobiles in Deutschland übernimmt Roberto Debortoli die Position des Brand Country Managers für Abarth und Fiat sowie zusätzlich die Funktion des Sales Managers der beiden Fahrzeugmarken.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Cabrio-Feeling - Der Autohersteller Fiat-Chrysler bietet für den Fiat 124 Spider eine Sonderfinanzierung an. Die FCA Bank gewährt 6 Monate Ratenfreiheit bei Null Euro Anzahlung.
FCA Motor Village GmbH fährt auf Erfolgskurs - Deutschlandweit ist die 100-prozentige Vertriebstochter von Chrysler und Fiat an sieben Standorten mit insgesamt 15 Autohäusern vertreten und verkaufte im Geschäftsjahr 2015 über 8.000 Neufahrzeuge der Konzernmarken Fiat, Fiat Professional, Lancia, Abarth, Alfa Romeo und Jeep®.
Autobauer Fiat Chrysler - Eine Umstrukturierung im Einkauf soll die Qualität der Produkte steigern.
Neuer XXL-Allradler von Daimler - Mercedes-Benz G 500 4x4 mit einem 310 kW/422 PS starken V8-Motor.
Fiat Chrysler will Ferrari an die Börse bringen.
Fiat übernimmt die restlichen Anteile des US Autoherstellers Chrysler.
Daimler - Lange Lieferzeit beim vollelektrischen Smart.
SUV Neuheit Mercedes GL 63 AMG - Luxus-SUV im Trainingsanzug.
Neuvorstellung Chrysler 300.
Deutschland soll Dodge-Land werden.
Daimler investiert rund 194 Millionen US-Dollar in seine Motorenfertigung.



Weitere Links zum Thema