Autoreifen
 

Reifenhandel - Autoreifen Auswahl


Speziell der Reifenhandel boomt saisonbedingt. Die Autoreifen Auswahl sowie die Beurteilungen sind groß und es stellt sich die Frage, wo kaufe ich und welche Reifen eignen sich am besten für mein Fahrzeug.

Generell sollte man vorab klären, benötige ich Sommer- und Winterreifen oder komme ich mit Allwetterreifen aus?
Damit Sie den passenden Autoreifen finden, benötigen Sie folgende Angaben:
- Art des Fahrzeugs
- zulässige Reifendimension
- Geschwindigkeitsindex sowie
- gewünschte Einsatzart.

Die Angaben zur Reifengröße finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil I, Abschnitt 15. Beachten Sie, dass die eingetragene Reifendimension unbedingt eingehalten werden muss. Der Geschwindigkeitsindex gibt Auskunft über die zulässige Höchstgeschwindigkeit und ist als Buchstabe (Q, R, S T,H usw.) auf der Reifenflanke ersichtlich.

Wenn Sie alle erforderlichen Angaben haben, gibt es zwei Möglichkeiten Reifen zu erwerben: entweder beim Händler oder online.
Welche Variante die besser ist, bleibt natürlich jeden Käufer selbst überlassen.
Ein Reifenhändler bietet Ihnen eine fachliche Beratung, jedoch sollte man den Preis im Auge behalten, da die Reifenpreise von Händler zu Händler bisweilen stark variieren. Um zuverlässig günstige Angebote zu finden, sollten Sie vor dem Kauf stets einen Preisvergleich im Internet durchführen.
Online-Reifenportale bieten eine Riesenauswahl an Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen, auch speziellere Reifen sowie Kompletträdern und Felgen, allerdings ohne Beratung. Als Kaufhilfe steht Ihnen ein Reifenkonfigurator zur Verfügung. Mit dem Konfigurator können Sie Ihre neuen Reifen von zu Hause auswählen und entsprechend vergleichen.
Bei den unterschiedlichen Online-Reifenhändler finden Kunden eine große Auswahl an unterschiedlichen Reifenmarken und Reifentypen. Die Kunden von Onlineshops haben die Möglichkeit, günstige Preise im vielfältigen Reifenhandel-Angebot zu finden. So können auch Clever-Sparer auf ihre Kosten kommen. Damit die Wahl der neuen Pneus nicht zur Qual wird, sollte man sich vor dem Reifenkauf informieren und objektive Reifentests studieren.
Um die Reifen zu montieren, kann sich der Wechsel-Willige einen Montagepartner suchen oder es selbst erledigen.




Hier finden Sie interessante Infos rund um den Reifenhandel sowie Tipps zur Autoreifen Auswahl:
Reifenhandel, Reifenauswahl, Reifentests - Das Technologieunternehmen Continental setzt für Reifentests ein fahrerloses Fahrzeug ein. Entwicklungsingenieure hatten bisher die Aufgabe, teils tausende Kilometer auf Teststrecken abzuspulen, um einen neuen Autoreifen fit für den Fahrer-Alltag zu machen.
Reifenwahl der Größe 215/60 R 17 für kompakte SUV - Die Autoreifen für SUV verrichten eine harten Job, egal ob auf Feldwegen, Schotterpisten oder in der Großstadt. Doch welcher Reifen ist im Sommer am besten geeignet? Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat gemeinsam mit dem ACE Auto Club Europa elf SUV-Reifen unter die Lupe genommen.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Tipps vom Experten zum Reifenkauf - Ein als neu angebotener Autoreifen sollte auf keinen Fall älter als drei Jahre sein. Die Reifen altern aufgrund physikalischer und chemischer Prozesse durch die bloße Lagerung, deshalb gilt die Regel - je jünger desto besser.
Schneeketten Auswahl - Fachwerkstätten sowie die Internetseiten renommierter Kettenhersteller geben gute Hinweise zur passenden Pkw-Kette. Die günstigste Variante ist die Seilkette.
Caravanreifen Alter - Die Wohnwagenreifen verschleißen im Hinblick auf ihr Profil in der Regel erheblich weniger als die von Alltagsfahrzeugen.
Reifenauswahl - Moderne Premiumreifen bieten Vorteile.
Sommerreifentest 2015: Gute Autoreifen sind ihr Geld wert.
Keine Kompromisse sollten Autofahrer bei der Reifenwahl nach Ansicht des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) machen.
Die GTÜ warnt vor sogenannten Billigreifen aus chinesischer und osteuropäischer Produktion.
Reifentest für Sommerreifen von GTÜ und ACE für die Saison 2014.
Der neue Dunlop Pneu Winter Response 2 ab sofort im Reifenhandel.
Wie gut können Runderneuerte und Ganzjahresreifen im Winter mithalten?



Ähnliche Themen