Daihatsu
 

Automarke Daihatsu - Modelle und Neuheiten


Hier finden Sie Daihatsu Modelle, Facelift und Neuheiten. Die japanische Automarke Daihatsu verlässt Europa. Die Auto-Produktion stellte Daihatsu Mitte 2010 ein, den Vertrieb von Neufahrzeugen in Deutschland Anfang 2013.
Die Serviceaktivitäten und Garantie-Abwicklungen übernahm unter anderem die Emil-Frey-Gruppe sowie weitere Händler und Servicepartner.
Der japanische Autobauer Toyota übernimmt den Kleinwagen-Spezialist Daihatsu. Die Übernahme erfolgte 2016 über einen Aktientausch. Beide Automarken bleiben auf dem Markt nebeneinander bestehen. Daihatsu präsentiert seine Kompetenz in die Technikentwicklung und Produktplanung im Bereich Mini-Vehicles und übernimmt die Führung der Produktentwicklung.
Im Oktober 2016 bekennt Toyota Farbe: Der große Autokonzern gründet mit seiner Tochtergesellschaft Daihatsu eine Unternehmenssparte, die speziell für Kleinwagen auf Wachstumsmärkten zuständig ist. Die neue Sparte soll das Beste von Daihatsu und Toyota verbinden. Der Start war für Anfang 2017 geplant.
Im November 2017 kündigte die Automarke Daihatsu eine teilweise Umgestaltung des Mini-PKW Atrai Wagon und seines Mini-Nutzfahrzeugs Hijet Cargo an.
Die Japaner stellten ein Concept-Car vor, welches auf dem Tokyo Auto Salon 2019 präsentiert wurde. Für den japanischen Markt bietet Daihatsu ein SUV an, das dem Konzernbruder Toyota RAV4 ähnlich sieht. Wie viel der kleine Daihatsu kosten soll, steht noch nicht fest, denn das kleine Mini-SUV ist eine seriennahe Studie.
Mit seiner Tochtergesellschaft Daihatsu plant der Autokonzern Toyota für 2020 eventuell eine Unternehmenssparte zu gründen, die für Kleinfahrzeuge auf Wachstumsmärkten zuständig sein könnte.

Im Überblick die Auto Neuheiten 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014 von Alfa Romeo bis Volvo:
Importmarken - Laut Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts in Flensburg wies der Fahrzeugbestand am 01. Januar 2020 etwa 65,8 Millionen in Deutschland zugelassene Fahrzeuge auf. Die Importmarke mit den meisten zugelassenen PKWs war Skoda, gefolgt von Autobauer Renault sowie Hyundai und Toyota. Die Zahl der ehemaligen DDR-Modelle nahm innerhalb des vergangenen Jahres auf deutschen Straßen zu, dafür verschwanden über 2.000 MG Rover, ebenso viele Saab sowie über 7.000 Autos des nicht mehr in Deutschland vertretenen Autoherstellers Daihatsu aus dem Straßenbild.
Gefragte Automarken in Deutschland - Im ersten Zulassungsmonat des Jahres 2019 wurden über 265.000 PKW neu zugelassen.
Beliebte Autohersteller in Deutschland - Die Neuzulassungen im Januar 2018.
Die Kandidaten für das World Car of the Year 2017.
Die schönsten neuen Autos 2016.
Wertbeständige Autos in Deutschland.
World Car of the Year 2016.
IAA Neuheiten 2015.
IAA Nutzfahrzeuge 2014.
IAA Neuheiten 2013.

Im Überblick die Daihatsu Modelle:

Daihatsu Automodelle 2011
Auto­modell Markt­ein­führ­ung Be­schrei­bung
Mini-Roadsters Copen Ende 2011 Daihatsu Neuauflage
Daihatsu Charade 28. Mai 2011 Kleinwagen-Neuheit

Daihatsu Neuheiten 2010
Der Kleinwagenspezialist Daihatsu bietet ab 2010 sein Kompakt-SUV Terios unter dem Namen "daiLPG" (LPG = Liquid Petroleum Gas) auch mit bivalenter Flüssiggas-Motorisierung an.

Daihatsu Modelle-Übersicht 2009
Auto­modell Markt­ein­führ­ung Be­schrei­bung
Daihatsu Cuore 2009 Daihatsu Facelift
Daihatsu Sirion 2009 Daihatsu Modellaufwertung
Nach dem White X bringt Daihatsu den Materia nun als Sondermodell Black Edition in den Handel.

Daihatsu Autoneuheiten 2007
Auto­modell Markt­ein­führ­ung Be­schrei­bung
Daihatsu Materia Januar Daihatsu Markteinführung
Daihatsu Cuore Juli Modell Start



Ähnliche Themen
Autohaus und Autohandel - Angebote, Infos und Tipps
Günstige Jahreswagen von A bis Z
Tipps zum Autokauf , so bekommen Sie die besten Preise
Was ist mein Fahrzeug wert? Kostenlose Autobewertung
EU Neuwagen - eine günstige Alternative