Aktuelle Rückrufe rund ums Auto & Motorrad
 

KTM Rückruf der Motocross-Sportmaschinen SX

22 Januar, 2016

KTM startet den Rückruf für die Motocross-Sportmaschinen SX des Modelljahres 2016. Es handelt sich um

eine Überprüfung und den Austausch von Speichen. Bei ihnen können aufgrund von Qualitätsabweichungen beim Zulieferer einzelne Vorderradspeichen brechen.

Es handelt sich um die KTM
125 SX,
250 SX,
250 SX,
250 SX-F,
350 SX-F und 450 SX-F.
Die Halter werden angeschrieben. (ampnet/jri)

Unsere M o t o r r a d - T i p p s:
Motorrad Finanzierungen - kostenlos vergleichen
Tipps zur Kurzzeitzulassung
Sparen Sie mit unserem kostenlosen Motorrad-Versicherungsvergleich

zurück zur Übersicht der Rückrufe



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ähnliche Themen