PKW-Neuzulassungen 2017 Deutschland
 

Neuzulassungen - Beliebte Automarken 2017


Die Neuzulassungen fielen nach KBA-Angaben im Jahr 2017 bei den deutschen Herstellern unterschiedlich aus. Beliebte Automarken mit einem Plus im einstelligen Bereich waren unter anderem Mini, Mercedes-Benz und Ford.
Volkswagen holte sich, trotz seines Rückgangs, weiterhin den 1. Platz.
Das Kraftfahrt-Bundesamt, kurz KBA, hat für das Jahr 2017 wieder die Gewinner und Verlierer ermittelt. Im Vergleich zum Vorjahr blieben die ersten zehn Plätze fast unverändert, lediglich Opel und Ford haben diese getauscht. Den größten Zuwachs hatten die Automarken Dacia, Peugeot, Toyota und Seat, während Nissan, VW und Audi Einbußen hinnehmen mussten.

Im Überblick die Zulassungsstatistik:
Rang
 
Vor-
jahr
Hersteller
Einheiten
2017
Einheiten
2016
1 1 VW 634 270 656 025
2 2 Mercedes 326 188 311 286
3 3 Audi 283 196 289 617
4 4 BMW 261 864 262 083
5 6 Ford 246 589 239 766
6 5 Opel 243 715 243 792
7 7 Skoda 194 230 186 172
8 8 Renault 135 456 125 300
9 9 Hyundai 108 518 107 228
10 10 Seat 108 203 97 585
11 11 Fiat 84 324 77 336
12 13 Toyota 81 086 71 783
13 16 Peugeot 70 930 56 760
14 12 Nissan 68 019 72 547
15 14 Mazda 67 262 63 310
16 15 Kia 64 068 60 522
17 17 Dacia 62 678 49 124
18 18 Citroen 52 760 48 726
19 19 Mini 46 706 44 010
20 22 Mitsubishi 43 367 37 228
21 20 Volvo 40 857 39 923
22 23 Suzuki 38 165 31 371
23 21 Smart 36 723 37 299
24 24 Porsche 29 276 30 203
25 26 Land Rover 23 656 22 799
26 25 Honda 20 199 25 331
27 27 Jeep® 13 390 14 782
28 28 Jaguar 8 987 8 713
29 29 Subaru 7 440 6 963
30 31 Alfa Romeo 6 096 4 293
31 34 Tesla 3 332 1 908
32 30 DS 3 309 4 377
33 32 Ssangyong 3 232 3 397
34 33 Lexus 3 002 2 456
Sonstige 20 169 17 592
Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt (KBA), alle Angaben ohne Gewähr
Weitere Informationen hierzu finden Sie direkt auf der Internetseite www.kba.de



Ähnliche Themen