Aktuelle Rückrufe rund ums Auto & Motorrad
 

Autorückruf - Rückruf von Land Rover Freelander

14 Februar, 2008

Land Rover ruft 1200 Freelander in die Werkstatt zurück.

Land Rover bittet 1200 Freelander in die Werkstatt. Bei den seit November 2006 hergestellten Fahrzeugen kann unter bestimmten Umständen das Panoramaglasdach beim Schließen blockieren oder sich an einer Seite anheben. Im Extremfall kann sich durch einen kräftigen Windstoß das Glasdach dann möglicherweise lösen.

Land Rover wird alle betroffenen Kunden anschreiben und in die Werkstatten bitten. Dort werden zwei zusätzliche Sicherungshalter eingebaut sowie der Mechanismus des Daches leicht modifiziert. Die Arbeiten dauern etwa eine halbe Stunde.

zurück zur Übersicht der Rückrufe



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ähnliche Themen