Aktuelle Rückrufe rund ums Auto & Motorrad
 

Motorrad-Rückruf: Triumph ruft fast 69.000 Motorräder in die Werkstatt

22 März, 2019

Motorradhersteller Triumph startet Rückruf. Weltweit müssen ca. 68.977 Motorräder in die Werkstatt.

In Deutschland sind laut Kraftfahrt-Bundesamt 4453 Maschinen betroffen.

Bei den Modellen Street Twin, Street Scrambler und Street Cup sowie Bonneville T100 und T120 muss die Kabelführung am Lenkkopf ausgetauscht werden.

Es besteht die Gefahr, dass das Kupplungsseil am Kabelbaum scheuert. Es handelt sich um Fahrzeuge der Modelljahre 2016 bis 2019.

Die betroffenen Halter werden persönlich angeschrieben. ampnet/jri

zurück zur Übersicht der Rückrufe



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ähnliche Themen