Aktuelle Rückrufe rund ums Auto & Motorrad
 

Opel Rückruf wegen einer Handvoll Corsas

06 März, 2015

Kleine Ursache - große Wirkung: Opel Rückruf für den Corsa wegen einer "Abweichung im Produktions-Prozess" bei gerade einmal fünf Achsschenkeln.

Deutschlandweit müssen 6 824 Exemplare des Kleinwagens in die Werkstätten.

Diese Bauteile entsprechen nicht den Spezifikationen und könnten "mit der Zeit brechen", teilte ein Sprecher asp-online mit. Betroffen sind Fahrzeuge des Modelljahres 2014.

Für die Prüfung des Achsschenkels veranschlagt der Hersteller zehn Minuten, ein etwaiger Tausch dauert beidseitig bis zu zwei Stunden. mid/ts

zurück zur Übersicht der Rückrufe



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ähnliche Themen