Aktuelle Rückrufe rund ums Auto & Motorrad
 

Toyota Rückrufaktion: Massenrückruf wegen undichter Kondensatoren

18 Oktober, 2013

Wegen eines möglichen Defekts der Klimaanlage ruft Toyota weltweit 885.000 Pkw in die Werkstätten. Betroffen sind die Fahrzeugmodelle:

Camry,
Avalon und Venza
der Modelljahre 2012 und 2013,
über 800.000 Fahrzeuge alleine in den USA. Daneben gilt der Rückruf auch für 44.000 Fahrzeuge in Kanada, 10.600 Pkw in Mexiko und 9.100 Limousinen in Saudi Arabien.
Die restlichen Fahrzeuge verteilen sich auf 15 weitere Länder.

In Europa bietet Toyota die Modelle nicht an. Aus den Kondensatoren der Klimaanlage kann nach Angaben des Herstellers Wasser austreten. Gelangt das Wasser zu dem Kontroll-Modul der Airbags, löst dies die Airbags laut der amerikanischen Fachzeitschrift "Automotive News" möglicherweise zum falschen Zeitpunkt aus. Außerdem kann das Wasser die Servolenkung beeinträchtigen. mid/ts

zurück zur Übersicht der Rückrufe



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ähnliche Themen