Aktuelle Rückrufe rund ums Auto & Motorrad
 

BMW Rückruf - BMW ruft 3er, 5er und X3 in den USA zurück

19 August, 2008

BMW Rückruf in den USA. Rund 200.000 Fahrzeuge der Baureihen 3, 5 und X3 werden zurückgerufen.

Grund: Bei den Modellen kann die Sitzbelegungserkennung des Airbagsystems für den Beifahrerplatz defekt sein. Bei einem Unfall löst so möglicherweise der rechte Airbag für den Mitfahrer nicht aus.

Wie BMW mitteilt, sind in Deutschland ausgelieferte Fahrzeuge nicht betroffen. Der Defekt in den USA soll ab September im Rahmen regulärer Werkstattbesuche durch Nachrüstung behoben werden.

BMW

zurück zur Übersicht der Rückrufe



Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Ähnliche Themen