Michelin
 

Vergleich Routenplaner - Michelin


Welcher Routenplaner ist kostenlos, unkompliziert und übersichtlich aufgebaut? Der Routenplaner Michelin ist sehr übersichtlich in den Zusatzfunktionen, die Streckenberechnungen sind benutzerfreundlich mit schnellem Ergebnis.

Auch mit Michelin kommen Sie schnell ans Ziel.
Die Routenplanung ViaMichelin erhält von uns folgendes Testurteil:

Handhabung und Ausführung
Auf der Homepage viamichelin.de finden Sie eine übersichtliche Seite mit einzelnen Buttons. Diese geben unter anderem Informationen zu Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten, Verkehr und Wetter. Wenn Sie die einzelnen Feature anklicken, finden Sie zu jedem dieser Menüpunkte eine interaktive Straßenkarte (Satellitenlandkarten oder Light-Karten) mit den entsprechenden Sucheingaben. Die Bedienung des Michelin Routenplaners ist kinderleicht und erfolgt schnell mittels weniger Mausklicks.
Die Buttons sind sehr übersichtlich und mit einfacher bedienbarer Zoom-Funktion ausgestattet. Das Ergebnis überzeugte uns.
Auch die Eingabemaske für die Routenberechnung ist knapp gehalten. Sie haben durch die Kennzeichnung A, B oder C die Möglichkeit, Ihre Wunsch-Route einzugeben. Bei der Eingabe A für den Start, wird der aktuelle Standort bereits vorgegeben, bei der Eingabe B wird das Ziel eingegeben.

Fahrtstrecken-Berechnung und Funktionsumfang
Das Ergebnis zeigt verschiedene Routen mit Angabe von "Entfernung in Kilometer", "Zeit" und "geschätzte Kosten".
Die Wegstrecke ist sehr übersichtlich mit der Auflistung von Kilometern, Stunden, Straßennamen und Straßennummern.
Zusätzlich können Sie den Streckenverlauf über verschiedene Buttons wählen. Diese sind "Von Micheln empfohlene", "die schnellste oder kürzeste Strecke" sowie "für Entdecker oder ökologisch".

Über den Menüpunkt "Optionen" können Sie weitere Auswahlmöglichkeiten anklicken, wie:
  • vorübergehende Straßensperrungen
  • Autobahnen bevorzugen
  • Mautstrecken vermeiden
  • Vignetten vermeiden
  • Fähren vermeiden
  • Grenzüberfahrten erlauben
  • Auto mit Wohnwagen
  • Autotyp
  • Währung
  • Art des Kraftstoffs

Die Wegbeschreibung ist zum Ausdrucken, ebenso wie eine detaillierte Kostenrechnung. Man kann sich die berechnete Route auch per Mail, an das Navigationsgerät oder GPS-Gerät schicken lassen bzw. die Daten sogar auf Twitter, Google+ und Facebook exportiert lassen.

Fazit:
Der Michelin Routenplaner ist ein Routenrechner mit viel Details, einer genauen Beschreibung der Fahrtstrecke per Auto, Motorrad oder zu Fuß und einer kurzen Rechenzeit. Einziger Kritikpunkt - Die empfohlene Strecke von Via Michelin ist ca. 10 Prozent länger.


Hier finden Sie Tipps und Infos zum Thema Streckenberechnung, Routenplaner, Verkehrslage und Staus:
Die DynApp führt durch den Alltag - Mit der neu entwickelten DynApp lässt sich durch den ganzen Tag eine individuelle Routenplanung optimal auf die persönlichen Termine abstimmen. Der Nutzer pflegt in die App lediglich seine Aufgaben und Termine ein, der Rest funktioniert unter Einbeziehung von Nahverkehrs- und Park & Ride-Angeboten automatisch.
Routenplanung innerhalb Frankreichs - In Frankreich wird die Crit'Air Vignette eingeführt. In Paris droht ab 2017 jedem Fahrer ein Strafe, wenn dieser mit seinem PKW, Motorrad, leichten Nutzfahrzeug, Lkw oder Bus in der Innenstadt unterwegs ist.



Ähnliche Themen
Verkehrszeichen - Abbildung mit Bedeutung
Routenplanung - Tipps und Infos
Spesen - Pauschalen für das In- und Ausland
Länderkennzeichen auf einen Blick
Unfallbericht PDF - Vordruck kostenlos Ausdrucken