Aktuelle Auto News
 



Fahrzeughersteller Peugeot hat zahlreiche E-Bikes im Angebot

29 Juni, 2020

Der Fahrzeughersteller Peugeot bietet eine breite Facette an E-Bikes für das Offroad-Gelände und für die Stadt an.

E-Bikes: Die elektrische Alternative
Die Vorteile der E-Bikes sind nicht von der Hand zu weisen. Gerade jetzt in der Corona-Krise sind sie eine gute Alternative zum öffentlichen Nahverkehr.
Man kann mit ihnen soziale Distanzen einhalten, Staus in den Städten vermeiden und die Luftqualität verbessern.
Fahrräder mit Elektroantrieb haben auch noch einen geringen Stromverbrauch, so fallen im Schnitt weniger als zehn Cent pro Batterieladung an Kosten an.

Eine breite Facette an Elektrobikes für die Stadt und für das Offroad-Gelände bietet der Fahrzeughersteller Peugeot an. Die Modelle werden vom Peugeot-Design-Lab entworfen und in der Cycle-Europe-Fabrik im französischen Romilly sur Seine produziert.

Mit den E-Bikes, Elektroautos und Plug-in Hybriden will die Löwenmarke die Elektrifizierung der Mobilität weiter vorantreiben.

Dabei bietet der Fahrzeughersteller Peugeot auch individuelle Optionen bei der Ausstattung der Fahrräder an:
Kunden haben die Wahl zwischen vier Rahmengrößen, verschiedenen Farben und - abhängig vom Modell - der Kapazität der Batterie. mid/arei

Ähnliche Berichte zum Fahrzeughersteller Peugeot:
Neue Peugeot Automodelle
Peugeot Vertragshändler-Suche

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights