Aktuelle Auto News
 



Nissan Konzeptfahrzeuge: Science Fiction wird Realität

26 Juni, 2020

Mit Konzeptfahrzeuge spielen die Hersteller Zukunftsmusik. Doch oft hat Science Fiction in der Autoindustrie Einfluss auf tatsächlich gebaute Modelle. Dies zeigt sich am Beispiel Autobauer Nissan:

.

Die Japaner entwickeln immer wieder Konzeptfahrzeuge, denen der Sprung von der Drehscheibe der Automessen auf die Straße gelingt - und die anschließend etwa zu Crossover-Bestsellern und Elektro-Pionieren avancieren.

So geht es etwa der dritten Modellgeneration des Nissan Rogue für den nordamerikanischen Markt. Inspiriert ist die Neuauflage des Erfolgs-SUV vom ebenso robusten wie hochwertigen Design des 2018 auf der North American International Auto Show vorgestellten Konzeptfahrzeugs Xmotion.

Mit dem ersten Nissan Leaf und dem e-NV200 etabliert sich der Autohersteller als Pionier der Elektromobilität und geht noch einen Schritt weiter. Wie dieser aussieht, darauf gibt der 2019 auf der Tokio Motor Show vorgestellte Nissan Ariya Concept einen Ausblick - ein von Grund auf neu entwickeltes Modell für das Crossover-Segment, mit markanten Design-Merkmalen, einem komfortablen und großzügigen Interieur und der Performance eines Sportwagens.

Selbst konventionelle Merkmale werden weiterentwickelt:
Aus dem klassischen Kühlergrill wird ein markanter "Schild", der wichtige Technologien für die neuesten Fahrassistenzsysteme schützt. Und das ist keine Technik-Spielerei, sondern eine Erfindung, die das reale Autofahren einfach sicherer und komfortabler macht. Lars Wallerang/mid mid/wal, Bildquelle: Nissan, Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Mit Konzept-Fahrzeugen spielen die Hersteller Zukunftsmusik.

Ähnliche Berichte zum Thema "Nissan Konzeptfahrzeuge":
Nissan Neuheiten
Nissan Autohändler-Suche
Nissan Cube Testbericht
Gebrauchte Nissan-Modelle

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights