Aktuelle Auto News
 

Autofinanzierungen: Bayern leihen am meisten

30 März, 2017

Gute Zeiten für alle Autofahrer, die ihr Fahrzeug per Kredit finanzieren wollen. Bei den Autofinanzierungen

sind die Zinsen sehr niedrig, im Schnitt betragen sie laut einer aktuellen Studie des Vergleichsportals Check24 gerade mal 3,16 Prozent pro Jahr. Seit 2011 hat sich der Zinssatz damit fast halbiert.
Wenn die Kunden des Portals ein Auto auf Pump kaufen, geben sie durchschnittlich 13.286 Euro aus. Interessant:
Die Klientel aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen leiht sich zur Finanzierung ihres Pkw im Schnitt rund acht Prozent höhere Summen als die Autokäufer aus dem Rest der Republik. "Bundesweit liegt Bayern mit durchschnittlich 14.127 Euro an der Spitze", so ein Check24-Sprecher. Der Unterschied etwa zwischen Bayern und Thüringen liegt bei zwölf Prozent bzw. 1.514 Euro. Keine echte Überraschung: Schließlich ist auch das durchschnittliche Nettoeinkommen in den südlichen Bundesländern am höchsten.
Spannend sind die Unterschiede zwischen den Geschlechtern:
Männer verschulden sich für den neuen Pkw mit 13.564 Euro im Schnitt um 2.916 Euro bzw. 27 Prozent höher als Frauen, die sich im Schnitt 10.648 Euro ausleihen. Allerdings geben die Männer mit 2.790 Euro auch ein um 30 Prozent höheres Nettogehalt an als Frauen. mid/rhu

Autofinanzierungen - kostenlos vergleichen und sparen:
Autokreditrechner vom Vergleichsportal check24

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights