Aktuelle Auto News
 

Maserati Neuheiten: Sondermodelle und SUV mit Seide

07 März, 2017

Zwei Neuheiten hat der Sportwagenhersteller Maserati zum Genfer Autosalon geschickt. Sondermodelle von GranTurismo Sport und GranCabrio Sport, die an den legendären 3500 GT erinnern, und das Levante Show Car.

.

Mit einer Auflage von 400 Stück ist die Special Edition gegenüber dem Levante ein echtes Volumenmodell. Den gibt es nämlich nur ein Mal, und er soll zeigen, wie der Maserati-Innenraum der Zukunft aussehen könnte, wenn Seide als Stoffbezug zum Einsatz kommt.

Weniger spekulativ sind die beiden Maserati Sondermodelle:
Unter der Carbon-Haube steckt bei beiden der 4,7 Liter große V8-Saugermotor, der 338 kW/460 PS leistet.
Das Coupé ist damit 298 km/h schnell, in Kombination mit dem sequenziellen MC Shift Getriebe sogar 300 km/h.
Das Cabrio bringt es auf 285 km/h. mid/Mst
Bildquelle: Maserati
Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Mit einem Sondermodell erinnert Maserati an den legendären 3500 GT. Die Special Edition, unter anderem mit Carbon-Motorhaube - ist als GranTurismo Sport (Bild) und als GranCabrio Sport zu haben.

Auf einen Blick:
Maserati Modelle bis 2018

zurück zu den News      


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights