Aktuelle Auto News
 



Automarke Kia lädt zur Premieren-Party

09 Februar, 2017

Zum Marktstart des neuen Rio lädt die Automarke Kia am zweiten Februar-Wochenende erstmals zur

"Kia Lounge" ein. Die vierte Generation des Kleinwagens kommt schicker und mit mehr Ausstattung, aber unverändert zum Einstiegspreis von 11.690 Euro daher.
Zu diesem Preis hat der Rio in der "Attract"-Ausstattung serienmäßig unter anderem ein Audiosystem, Bordcomputer, Dämmerungs-Sensor, elektrisch einstellbare Außenspiegel und ein Start-Stopp-System an Bord. Darüber rangieren die Versionen "Edition 7", "Spirit" und die laut Hersteller voll ausgestattete "Platinum Edition". Erwähnenswert: Ein autonomer Notbrems-Assistent mit Fußgängererkennung ist ab dem Spirit-Level Standard und in den unteren Ausführungen optional verfügbar. Wie bei jedem Kia sind eine Kia-Herstellergarantie sowie eine Mobilitätsgarantie und Navigationskarten-Updates für sieben Jahre inklusive.
Im Platinum-Trimm wird dann sogar der kleine Rio zu einer Art "Lounge" mit elektrischem Glasschiebedach, Klima-Automatik, beheizbarem Lederlenkrad und einem Infotainment-System mit 7-Zoll-Kartennavigation, Digital-Radio DAB und den Smartphone-Schnittstellen Android Auto und Apple CarPlay. Für einen Tick Sportlichkeit sorgen Aluminium-Sportpedale und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Startpreis hier: 21.290 Euro.
Der kürzlich mit dem renommierten iF Design Award ausgezeichnete Rio hat in der Länge um 15 Millimeter auf nun 4,07 Meter zugelegt, laut Kia ist das Platzangebot vor allem im Fond spürbar gewachsen. Deutlich größer ist der jetzt 325 Liter fassende (+ 37 Liter) Kofferraum mit einem in der Höhe variablen Boden.
Als Antriebe stehen sechs Motoren von 57 kW/77 PS bis 88 kW/120 PS parat, vier Benziner und zwei Diesel. Neu ist ein turbogeladener 1,0-Liter-Benzindirekteinspritzer mit 100 oder 120 PS. Die Motoren sind mit manuellen 5- oder 6-Gang-Getrieben gekoppelt. Eine Automatik - und die auch nur mit vier Stufen - gibt es aber lediglich für den 99-PS-Benziner. mid/ts

Ähnliche Berichte zur Automarke Kia:
Neue Kia Modelle bis 2018
Fahrbericht Kia Venga mit den technischen Autodaten
Was ist mein Kia noch wert? Kostenlose Autobewertung

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights