Runde Sache: Aktion Wash & Check" />
Aktuelle Auto News
 



Runde Sache: Aktion Wash & Check

28 September, 2016

Es wird geputzt und poliert - doch an den Reifendruck denken die Autofahrer viel zu selten. Das soll sich ändern.

An mehr als 275 Waschstraßen und Tankstellen in ganz Deutschland können Autofahrer bei der Aktion "Wash & Check" noch bis zum 1. Oktober 2016 ihre Reifen überprüfen lassen. Dieser Check ist kostenlos und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Autofahrer finden alle Aktionsstandorte unter www.reifenqualitaet.de/washcheck.
"Der Reifencheck sorgt für ein deutliches Plus an Verkehrssicherheit", so Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Zu dem Reifencheck gehören die Überprüfung von Reifendruck, Profiltiefe und Reifenalter sowie die Sichtkontrolle auf Einfahrschäden und Risse. Wie wichtig die regelmäßige Reifenkontrolle ist, zeigen Ergebnisse aus dem Jahr 2015. Horst Metzler, Geschäftsführer des ACV Automobil-Club Verkehr: "Da wies mehr als jedes zweite Fahrzeug Sicherheitsmängel an mindestens einem Reifen auf." Die Mängel reichten dabei vom falschen Reifendruck bis hin zu sichtbaren Rissen oder gar falsch montierten Rädern. Deshalb: "Ein regelmäßiger Reifencheck ist Pflichtprogramm für jeden Autofahrer."
Und noch etwas: Alle Teilnehmer an "Wash & Check" haben dabei die Chance, einen Satz Reifen von Continental zu gewinnen. Als weitere Preise winken zwei Tickets für die FIA-Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) 2017 auf dem Nürburgring. mid/rlo

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights