Aktuelle Auto News
 



Volkswagen Truck & Bus geht Allianz mit Nutzfahrzeughersteller Navistar ein

08 September, 2016

Volkswagen Truck & Bus und der US-amerikanische Nutzfahrzeughersteller Navistar gehen eine Allianz ein.

Diese umfasst Rahmenverträge für eine strategische Technologie- und Belieferungskooperation sowie ein Einkaufs-Joint Venture. Die Omnibus-und Lkw-Sparte von VW erwirbt im Zuge einer Kapitalerhöhung einen Aktienanteil von 16,6 Prozent an Navistar. Die Transaktion hat ein Volumen von umgerechnet rund 229 Millionen Euro.

Mit dem Joint Venture sichert sich die Volkswagen mit den Nutzfahrzeugmarken MAN, Scania und Volkswagen Caminhões e Ônibus den Zugang zum nordamerikanischen Markt, in dem die Gruppe Truck & Bus bisher noch nicht vertreten ist.

Im Zusammenhang mit der Investition wird VW zukünftig im Board of Directors von Navistar vertreten sein. ampnet/nic

Ähnliche Berichte zum Thema "Nutzfahrzeughersteller Navistar und VW Truck & Bus:
Wissenswertes zum Nutzfahrzeugmarkt
Fahrzeugtransporte und Anhänger - Tipps und Infos
Günstige LKW Versicherung durch kostenlosen Vergleich
EU Formblatt für LKW Fahrer gemäß der Verordnung (EG) Nr. 561/2006

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights