Aktuelle Auto News
 



Comtrans Nutzfahrzeugmesse: Russland - Großer Markt für deutsche Nutzfahrzeuge

11 September, 2013

Die Comtrans, nach der IAA zweitwichtigste europäische Nutzfahrzeugmesse, findet derzeit in Moskau statt. Rund 40 deutsche Nutzfahrzeughersteller, Trailer- und Aufbautenunternehmen sowie Zulieferer präsentieren dort innovationen made in Germany.
.

Angaben des Verbands der Automobilindustrie (VDA) zufolge haben die deutschen Hersteller im ersten Halbjahr 2013 rund 5 900 leichte Nutzfahrzeuge nach Russland ausgeführt, 77 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Bei den schweren Nutzfahrzeugen sei hingegen ein Rückgang zu verzeichnen gewesen: "Der Exportwert sank um über ein Drittel." Der VDA führt das unter anderem auf eine neue Verwertungsabgabe in Russland zurück. Der Marktanteil der deutschen Hersteller könne sich jedoch sehen lassen: Seit 2007 habe er sich mehr als verdoppelt, was bedeutet, dass "jeder achte Lkw im Schwerlast-Segment über 15 Tonnen heute ein deutsches Markenzeichen trägt".
Im vergangenen Jahr war das bei 12,6 Prozent der 112 000 neu zugelassenen Lkw der Fall.
Der VDA unterstreicht sein nachdringliches Interesse am russischen Markt mit umfangreichen Aktivitäten vor Ort. Seit vier Jahren ist der Verband in Moskau mit einem Büro seines Qualitäts-Management-Centers (VDA QMC) vertreten. mid/gfm

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights