Aktuelle Auto News
 

Mautabrechnung - Neue Geräte für die Lkw-Maut

21 März, 2013

Zur Abrechnung der satellitengestützten Lkw-Maut in Deutschland liefert Bosch eine neue Gerätegeneration aus.

Die seit Anfang des Jahres in Lastkraftwagen ab zwölf Tonnen Gesamtgewicht installierten On-Board-Units (OBU) weisen deutlich größere Rechen- und Speicherkapazitäten auf und sind für künftige erweiterte Anforderungen gerüstet. Diese sollen schrittweise die älteren Mautgeräte ablösen. Seit Jahresbeginn wurden 26 000 Exemplare der neuen Geräte in schwere Lkw eingebaut. Die On-Board-Unit ermittelt über das Global-Positioning-System (GPS) die Position des Lkw, erkennt die befahrene Strecke, berechnet die Maut und übermittelt die Daten in verschlüsselter Form an ein Rechenzentrum. wp/mid

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights