Aktuelle Auto News
 

Automarken aus Fernost - Toyota mit 20 neue Modelle bis 2016 für China

18 Februar, 2013

Die Automarken aus Fernost verblüffen uns immer wieder. Autohersteller Toyota will in China bis zum Jahr 2016 nicht weniger als 20 neue Modelle auf den Markt bringen, wie das Branchenblatt Automotive News China erfahren haben will. Bereits Ende

Ende 2013 sollen zwei Kleinwagen zu den chinesischen Händlern rollen. Dabei wird es sich laut dem Hiroji Onishi, dem Chef der China-Sparte, um eine Stufenheck-Limousine und ein Fließheckmodell handeln.
Die Limousine soll gemeinsam mit dem Joint-Venture-Partner China FAW Group auf die Räder gestellt werden, das Fließheck-Fahrzeug soll in Kooperation mit der Guangzhou Automobile Group entstehen. Zu den restlichen Fahrzeugen gab Onishi hingegen keine Informationen.
Mit den neuen Toyota Modellen wollen die Japaner ihrem China-Geschäft neuen Schwung verleihen. Durch die jüngsten politischen Auseinandersetzung Japans mit dem Reich der Mitte um eine Inselgruppe im Ostchinesischen Meer waren die Verkäufe der Automarke in China stark zurückgegangen. tm/mid

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights