Aktuelle Auto News
 

Eternity Hemera: Neues Super-SUV

05 September, 2011

Spannend macht es die neu gegründete Londoner Nobel-Autoschmiede Eternity vor der IAA-Premiere ihrer SUV-Studie Hemera.Im Innenraum des Eternity Hemera soll bisher nur aus Chauffeurs-Limousinen bekannter Luxus herrschen.

Zwar geizen die Briten bisher nicht mit markigen Worten - so heißt es auf der Hersteller-Homepage "Ein kraftvoller Sturm braut sich zusammen". Noch aber tröpfeln Informationen zu dem potenziellen Herausforderer von Porsche Cayenne und BMW X6 eher spärlich.
Was bisher bekannt ist, macht jedenfalls neugierig: Das Ingenieursteam um den ehemaligen Jaguar-Entwickler Alastair Macqueen verspricht schon jetzt ein Super-SUV, das in Sachen Luxus, Raumgefühl und Leistung neue Maßstäbe setzen soll. Die erste Skizze zeigt eine Art langgestreckten Porsche Cayenne im Flunderstil, der auf bulligen XXL-Rädern steht. Zum Komfortgefühl einer Chauffeurslimousine sollen auf den hinteren Plätzen zwei Liegesitze, integrierte iPads und ein Getränkekühler beitragen. Karosseriekomponenten aus Karbon und Allradantrieb sollen gleichzeitig Sportlichkeit, Geländegängigkeit und Fahrdynamik eines großen SUV vermitteln.

Weitere Details sollen erst bei der offiziellen Enthüllung des Prototypen auf der IAA am 13. September bekanntgegeben werden. Produktion und Auslieferung des exklusiv nach Kundenwunsch handgefertigten Super-SUV sollen aber bereits 2012 starten. Die Preise dürften laut Medienberichten bei mindestens 170.000 Euro starten. mah/mid Bildquelle: Eternity

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights