Aktuelle Auto News
 



Neue Automodelle - Neuer Smart kommt 2014

08 Juni, 2011

Die nächste Generation des Smart, die Daimler gemeinsam mit Renault entwickelt, soll 2014 nach Deutschland kommen und erstmals weniger als drei Liter Benzin auf 100 Kilometern verbrauchen. Damit wäre der Smart, der mit Ottomotor aktuell auf einen Normverbrauch von 4,4 Liter auf 100 Kilometer kommt, voraussichtlich der sparsamste Benziner auf dem Markt.

Laut einem Bericht des Magazin "Auto Straßenverkehr" soll die neue, im französischen Hambach gebaute Smart-Generation von einem direkteinspritzenden Dreizylinder-Motor mit 0,9 Liter Hubraum angetrieben werden.

In der Elektro-Version soll der auch in der Neuauflage rund 2,70 Meter kurze Smart E-Motoren von Renault erhalten. Dazu gibt es angeblich gegen 1 500 Euro Aufpreis eine Schnellladestation für den Hausgebrauch. Die von Daimler beigesteuerten Lithium-Ionen-Batterien sollen so innerhalb von nur einer Stunde zu 80 Prozent aufzuladen sein. Wie das Renault-Gegenstück des neuen Cityflitzers heißen soll, steht noch nicht fest. Der Name Twingo kommt vermutlich nicht in Frage, weil der aktuelle Twingo unter diesem Namen weitergebaut werden soll. Der Miniatur-Renault soll nach Medienberichten zu einem Preis von 10 000 Euro starten. Der technisch baugleiche, aber höherwertig ausgestattete Smart könnte preislich noch darüber liegen. mah/mid Bildquelle:Smart

Spar-Tipps:
Soll ich heute tanken? tankampel.de zeigt Ihnen, wann Sie tanken sollen.
Wo tanke ich am günstigsten? Kraftstoffpreise im Überblick
Geld sparen mit dem Online Tarifvergleich
Steuerbefreiung und Kfz Steuer sparen

zurück zu den News             News Archiv


Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Unsere Highlights