Schadstoffklassen
 

Schadstoffklassen Euro 1, 2, 3, 4, 5, 6 und I bis VI


Hier finden Sie Wissenswertes zu den Schadstoffklassen Euro 1, 2, 3, 4, 5, 6 für PKW und Motorrad sowie Euro I bis Euro VI für LKW und Bus.

Die EU hat neue Grenzwerte für den Schadstoffausstoß von PKW, Motorrad, Bus und LKW beschlossen. Die CO2-Grenzwerte sollen realistischer werden.

Schlüsselnummer und Schadstoffklassen
Beim Neuwagenkauf setzt sich - unabhängig vom Autohersteller - einheitlich die Schadstoffklasse Euro 6 durch.
Anhand der jeweiligen Schlüsselnummer können Sie die Schadstoffklasse Ihres Fahrzeugs ermitteln:
Schlüsselnummern: Schadstoffklassen:
36NO bis 36YO Euro 6
35AO bis 35MO Euro 5
32, 33, 38, 39, 43, 62, 63, 64, 65, 66, 67, 68, 69, 70 Euro 4
30, 31, 36, 37, 42, 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51, 52, 53, 54, 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 Euro 3
25, 26, 27, 28, 29, 34, 35, 40, 41, 49, 71 Euro 2
01, 02, 03, 04, 09, 11, 12, 13, 14, 16, 18, 21, 22, 77 Euro 1
00, 05,06,07,08, 10, 15, 17, 19, 20, 23, 24, 88 andere

Die Schadstoffklassen für Busse und LKW über 3,5 Tonnen auf einen Blick:
Euro Euro Euro Euro Euro Euro
I II III IV V VI

Richtlinien des Europa-Rates
Die Euronormen basieren auf den Richtlinien des Europäischen Rates wie folgend:
  • Euro 6 - Verordnung (EU) 2016/646 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 692/2008 hinsichtlich der Emission von leichten PKW und Nutzfahrzeugen
  • Euro 5 - Verordnung 715/2007/EG mit den ergänzenden Verordnungen Nummer 692/2008 (EG), Nr. 595/2009 (EG), Nr. 566/2011 (EU) und Nr. 459/2012 (EU)
  • Euro 4 - Richtlinie 70/220/EWG in der Fassung 98/69/EG
  • Euro 3 - Richtlinie 70/220/EWG in der Fassung 98/69/EG
  • Euro 2 - Richtlinie 70/220/EWG in der Fassung 94/12/EG
  • Euro 1 - Richtlinie 70/220/EWG in der Fassung 91/441/EG

Schadstoffklasse und Umweltplaketten
Grüne oder rote Plakette?
Die Feinstaubplakette ist von der Schadstoffklasse abhängig. Es gibt vier Schadstoffgruppe mit den Plaketten in den Farben grün, gelb, rot und keine Plakette für Benzinfahrzeuge mit den Schlüsselnummern 00, 03-13, 15, 17, 88, 98 und Dieselfahrzeuge mit den Schlüsselnummern 0-24, 34, 40, 77, 88, 98.
Plakettenfarbe für die Benziner:
  • Grün - Euro 1 oder besser
  • Grün - Euro 1 oder schlechter mit G-Kat
  • Keine Umweltplakette - Euro 1 oder schlechter ohne Kat oder mit U-Kat
Plakettenfarbe für die Dieselfahrzeuge:
  • Grün - Euro 4, Euro 5, Euro 6 oder D4
  • Gelb - Euro 3
  • Rot - Euro 2
  • Keine Umweltplakette - Euro 1 oder schlechter
2017/ 2018 könnte nach der grünen, gelben und der roten Umweltplakette noch die blaue Plakette folgen - gültig für PKW, die die Euro-6-Norm erfüllen.

Schadstoffemissionsgrenzwerte
Hier finden Sie die entsprechenden Listen mit den Abgasnormen Euro 1 bis Euro 6 für Benzin- und Dieselfahrzeuge, Euro 1 bis Euro 5 für Motorräder und Leichtkrafträder, Euro 1, Euro 2, Euro 4 und Euro 5 für Kleinkrafträder sowie Euro I bis Euro VI für Diesel-LKW und Busse.

Grenzwerte für Schadstoffemissionen für PKW Diesel:
Euro
Norm 1
Euro 2 Euro 3 Euro 4 Euro 5a Euro 5b Euro 6b Euro 6c Euro 6d-TEMP Euro 6d
Typgenehmigung der neuen Kfz-Typen Seit 01. Juli 1992 Seit 01. Januar 1996 Seit 01. Januar 2000 Seit 01. Januar 2005 Seit 01. September 2009 Seit 01. September 2011 Seit 01. September 2014 Ab 01. September 2017 Ab 01. September 2017 Ab 01. Januar 2020
Typgenehmigung der neuen Fahrzeuge Seit 01. Januar 1993 Seit 01. Januar 1997 Seit 01. Januar 2001 Seit 01. Januar 2006 Seit 01. Januar 2011 Seit 01. Januar 2013 Seit 01. September 2015 Ab 01. September 2018 Ab 01. September 2019 Ab 01. Januar 2021
Testzyklus NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ WLTC WLTC WLTC

Grenzwerte der Schadstoffemissionen für PKW Benzin:
Abgasnorm Euro 1 Euro 2 Euro 3 Euro 4 Euro 5a Euro 6b Euro 6c Euro 6d-TEMP Euro 6d
Typgenehmigung der neuen Fahrzeugtypen Seit 01. Juli 1992 Seit 01. Januar 1996 Seit 01. Januar 2000 Seit 01. Januar 2005 Seit 01. Januar 2009 Seit 01. September 2014 Ab 01. September 2017 Ab 01. September 2017 Ab 01. Januar 2020
Typgenehmigung der neuen Kfz Seit 01.Januar 1993 Seit 01. Januar 1997 Seit 01. Januar 2001 Seit 01. Januar 2006 Seit 01. Januar 2011 ab 01. September 2015 Ab 01. September 2018 Ab 01. September 2019 Ab 01. Januar 2021
Testzyklus NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ NEFZ WLTC WLTC WLTC

Grenzwerte der Schadstoffemissionen für Kleinkraftrad:
Euro 1 Euro 2 Euro 4 Euro 5
Typgenehmigung der neuen Fahrzeugtypen Seit 17. Juni 1999 Seit 17. Juni 2002 Seit 01. Januar 2017 Ab 01. Januar 2020
Typgenehmigung der neuen Fahrzeuge Ab 01. Januar 2018 Ab 01. Januar 2021
Testzyklus ECE R47 ECE R47 ECE R47 WMTC

Abgasgrenzwerte für Motorrad und Leichtkraftrad:
Euro 1 Euro 2 Euro 3 Euro 4 Euro 5
Typgenehmigung der neuen Kfz-Typen Seit 17. Juni 1999 Seit 01. April. 2003 Seit 01. Januar 2006 Seit 01. Januar 2016 Ab 01. Januar 2020
Typgenehmigung der neuen Motorräder Seit 01. Juli 2004 Seit 01. Januar 2007 Seit 01. Januar 2017 Ab 01. Januar 2021
Testzyklus ECE R40 ECE R40 ECE R40 WMTC WMTC

Abgasgrenzwerte für Busse und LKW Diesel:
Euro I Euro II Euro III Euro IV Euro V Euro VI
Typgenehmigung der neuen Kraftfahrzeugtypen 01. Januar 1992 01. Oktober 1996 01. Oktober 2000 01. Oktober 2005 01. Oktober 2008 01. Oktober 2013
Testzyklus ESC R-49 ESC R-49 ESC&ELR, ETC ESC&ELR, ETC ESC&ELR, ETC WHTC, WHSC

Emissionsgrenzwerte in Amerika - EPA und verschärfte kalifornische Grenzwerte
Emissionsklassen werden wegen den verschiedenen Grenzwert-Tabellen diverser EG Richtlinien in Verbindung zu sogenannten Eurostufen bzw. Schadstoffklassen eingerichtet. Auf Grundlage des geltenden Rechtes zur Typgenehmigung wird diese Zuordnung hergeleitet. Für die Abgase der Fahrzeuge sind in Europa bestimmte Abgasgrenzwerte maßgelblich, und zwar:
  • PM - Partikel
  • HC - Kohlenwasserstoffe
  • CO - Kohlenmonoxid
  • Nox - Stickstoffoxide
Außerhalb der Europäischen Gemeinschaft gelten andere Grenzwerte. Es gibt beispielsweise zwei unterschiedliche Gesetzgebungen in den USA, einmal die schärferen kalifornischen Grenzwerte nach CARB und einmal die US-amerikanischen Grenzwerte nach EPA.
Zum Vergleich haben wir Ihnen einen kleinen Auszug aus der in den USA gültigen Gesetzgebung zusammengestellt:
Emissionsklassen CO g/ Meile NMOG g/ Meile NOx g/ Meile
TLEV (Transient Low Emission-Vehicle) 3.40 0.125 0.400
LEV (Low Emission-Vehicle) 3.40 0.075 0.050
ULEV (Ultra Low Emission-Vehicle) 1.7 0.040 0.050
SULEV (Super Ultra Low Emission-Vehicle) 1.0 0.010 0.020
PZEV1 (Partial Zero Emission-Vehicle) 0.17 0.004 0.005
EZEV (Equivalent Zero Emission-Vehicle) 0.17 0.004 0.020
ZEV (Zero Emission-Vehicle) 0.00 0.000 0.000




Ähnliche Themen
Tipps zur Zulassung eines Fahrzeugs
Auto Kaufvertrag kostenlos zum Download
Übersicht der neuen Führerscheinklassen
Was ist mein Auto noch wert? - SchwackeListe kostenlos
Länderkennzeichen auf einen Blick
Tipps zur grünen Versicherungskarte