VW Passat Variant Highline TSI EcoFuel
 

Fahrbericht VW Passat Variant Highline TSI EcoFuel


Im Überblick das Testurteil unserer Probefahrt des VW Passat Variant Erdgas mit der Bewertungsskala und den technischen Autodaten ab Werk.

Praxis im VW Passat Variant Highline TSI EcoFuel mit Siebengang-DSG-Getriebe

Komfort (Note 1)
Plus: In der getesteten Topversion "Highline" bleiben im Passat wenig Wünsche offen. Das Premiumpaket (gut 1.600 Euro extra) enthält neben Xenon-, Kurvenlicht, Nebelscheinwerfern unter anderem eine elektrische Heckklappe, die im Winter sehr angenehm ist.

Motor/Antrieb (Note 1)
Plus: Knackiger, kleiner Turbo-Benziner, der beim Betrieb mit Erdgas nichts von seiner Spritzigkeit verliert; in Verbindung mit dem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) je nach Bedarf ein sanft-eleganter oder spritzig-sportlicher Fahrgenuss.

Platz/Variabilität (Note 1,5)
Plus: Im Kombi-Passat hat man in beiden Sitzreihen reichlich Platz und genügend Ablagen.
Minus: Der Kofferraum fasst wegen der unsichtbar verbauten Gastanks um 80 Liter weniger Gepäck, aber wenn man es nicht weiß, fällt es optisch nicht auf.

Fahrverhalten (Note 1,5)
Plus: Da der Benzintank kleiner ausfällt merkt man von den CNG-"Zusatztanks" nichts, das DSG macht auf Bergstraßen Spaß.
Minus: Der Wechsel CNG/Benzin ist manuell nicht möglich, der Bord-PC zeigt nur Werte des aktiven Systems.

Messwerte (Note 2)
Top-Speed: 211 km/h. Beschleunigung von 0 bis 100 km/h in 9,8 Sekunden. Testverbrauch: 5,6 kg CNG/100 km. Test-Version Test-Auto u. a. mit DSG, Premiumpaket, Navi abzüglich Invest-Bonus 2.000 Euro: 40.812 Euro

Autodaten ab Werk

Fahrwerk und Karosserie
fünftürige Kombilimousine, vorne Federbeine, Dreiecksquerlenker, selbsttragende Karosserie mit vorderem Hilfsrahmen, hinten Mehrlenkerachse, vorn und hinten Schraubenfedern, Kurvenstabilisator; ABS, ESP, vorne und hinten Scheibenbremsen, elektrische Feststellbremse auf die Hinterräder; Reifen 205/55 R 16, Felgen 7 J.
Motor
Vierzylinder-Reihenmotor mit Turbolader und Ladeluftkühler, Hubraum 1390 ccm, maximale Leistung 110 kW/150 PS bei 5500/min., maximales Drehmoment 220 Nm ab 1500/min, Verdichtung 10:1; CO2: 119 g/km.
Kraftübertragung
auf die Vorderräder, Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG), Knüppelschaltung.
Abmessungen und Gewicht
Länge/Breite/Höhe in mm: 4775/1820/1470, Wendekreis: 11,4 Meter, Eigengewicht: ab 1581 kg, Tankinhalt: 22 Kilo Erdgas und 31 Liter Benzin.
Verbrauch
auf 100 km (laut Werk) innerorts: 5,7 / außerorts: 3,5 / gesamt: 4,4 Benzin mit 95 Oktan bzw. Erdgas.


Redakteur: Tobias Micke



Ähnliche Themen
Autobörse für Neu- und Gebrauchtwagen
Interessante Kfz Verzeichnisse
Autokredit - kostenlos berechnen und vergleichen
Fahrzeugtests im Überblick
Autoforen - alles zum Thema Fahrzeuge