Billig tanken
 

Billig tanken an den Tankstellen in Ihrer Umgebung


Billig tanken und sparen beim Autofahren
Suchen Sie die billigste Tankstelle in Ihrer Umgebung? Dann nutzen Sie unseren kostenlosen Tankstellen Preisvergleich.

Ein Dauerthema in Deutschland sind nach wie vor die Spritpreise. Im Zuge der stark gestiegenen Kraftstoffpreise und dadurch verursachten Preisschwankungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in Ihrer Umgebung die billigste Tankstelle zu finden. Mit unserem Tankstellen Preisvergleich haben Sie einen Überblick über die billigsten Tankstellen in Ihrer Umgebung und die Möglichkeit, den günstigsten Preis für Benzin, Super, Diesel, Autogas oder andere Kraftstoffe zu finden.
2015 sind die Kraftstoffpreise deutlich gesunken. Der preiswerteste Tank-Monat für Dieselfahrer war der Dezember, der Mai hingegen der teuerste. Die Fahrer von Benzinfahrzeugen konnten im Januar sehr günstig tanken, jedoch im Juli mussten sie tief in die Tasche greifen.
2014 war für die Fahrer von Benzin-Pkw der cleverste Tanktag des gesamten Jahres der 31.12. mit 1,281 Euro. Der Benzinpreis fiel seit dem Jahreshöchststand (28.06.) um 29,5 Cent. Für Dieselfahrer war der günstigste Tanktag der 19.12. mit 1,175 Euro, hier konnten sie um 25,1 Cent billiger tanken als am Neujahrstag.

Von mehr Rechten profitieren Autofahrer seit der Einführung der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe bei der Bundesnetzagentur und dem Bundeskartellamt. Der gebilligte Entwurf einer Rechtsverordnung des Bundeswirtschaftsministeriums regelt die Einzelheiten für die Umsetzung des Anfang 2013 verabschiedeten Gesetzes. Sie enthält konkrete Vorgaben zur Meldepflicht der Betreiber von öffentlichen Tankstellen (kleinere Tankstellen können sich auf Antrag von der Meldepflicht befreien lassen) und Mineralölunternehmen.
Demnach müssen die Betreiber innerhalb von 5 Minuten elektronisch jede Preis-Änderung für die Kraftstoffsorten Diesel, Super E10 und Super E5 an die Markttransparenzstelle übermitteln. Die Daten werden dann von der beim Bundeskartellamt angesiedelte Einrichtung kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Autofahrer kann mit Hilfe dieser Information einfach und schnell die jeweils preisgünstigste Tankstelle anfahren.
Voraussetzung für eine hohe Akzeptanz ist eine vollständige Marktabdeckung sowie die fehlerfreie und sofortige Datenübermittlung.
Ein weiteres Recht der Autofahrer ist die Möglichkeit zur Beschwerde. Falls die angegebenen Kraftstoffpreise nicht mit den Tankstellen-Preisen übereinstimmen, können Sie sich an die zuständige Beschwerdestelle wenden.

Immer mehr Autofahrer stellen sich die Frage, lohnt sich ein Umweg, um preiswerter zu tanken?
Eine Umfrage hat ergeben, dass für die Wahl der Tankstelle mit Abstand günstige Preise der wichtigste Grund ist, gefolgt von verkehrsgünstigen Standorten, langen Öffnungszeiten und Lieblingstankstellen. Um den Preisen ein Schnippchen zu schlagen, haben die Autofahrer unterschiedliche Strategien entwickelt: Die Hälfte der Befragten tanken bevorzugt an Wochentagen, an denen die Sprittarife erschwinglicher sind, die andere Hälfte füllen den Tank bei hohen Benzinpreisen nur halbvoll oder nehmen sogar Umwege in Kauf.

Umweg ja oder nein? Wir haben für Sie ein Rechenbeispiel zusammengestellt. Hier sehen Sie die Liter-Menge, die Sie mindestens 1 Cent kostengünstiger tanken sollten, damit Sie auch wirklich Geld sparen.
Kraft­stoff­preis x Ver­brauch auf 100 Kilo­meter x Umweg in Kilo­meter = Ihre Mindest­menge
SuperPlus 1,63 x 7,00 Liter x 12 Km = 137 Liter, die min­des­tens 1 Cent bil­liger sein müssen

Clever tanken - Geben Sie einfach Ihre Post­leit­zahl ein und sparen Sie dabei.
Auf den Ergebnisseiten der Tankstellensuche werden Ihnen bei den gekennzeichneten Tankstellen mit dem blauen MTS Symbol Preis, Name, Adresse und Öffnungszeiten von der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe zur Verfügung gestellt. Die MTS-K lief bis zum 30.11.2013 im Probebetrieb und ist seit dem 01.12.2013 in den Regelbetrieb übergegangen.



(nur mit 5-stelliger PLZ in Deutschland)

Spritpreissuche powered by mehr-tanken.de
benzinpreis.de
benzinpreis.de
An den Signalfarben der tankampel.de können Sie erkennen, wann Sie tanken sollen.


Im Überblick die günstigsten Tankzeiten und Tank-Tage
Der Mythos - Montagmorgen ist der Sprit am billigsten, ist falsch. Unser Tipp - Tanken Sie abends vor 20 Uhr und vermeiden Sie Nachtstunden.



Weitere Tanktipps
Weitere interessante Berichte zum Thema billig tanken und sparen beim Autofahren:
Die Tankstellenpreise schwanken in Europa stark - Am günstigsten tanken können Sie in Österreich und Luxemburg. Tiefer in die Tasche müssen Sie hingegen in den Niederlanden, Italien und Dänemark greifen. Es lohnt sich deshalb, bei Reisen in diese Länder in Deutschland vollzutanken.
Spritpreisvergleich 2015 - Ein Liter Super E10 kostete im Jahresmittel 1,369 Euro (der billigste Tank-Tag 22.01. mit 1,246 Euro) und ein Liter Diesel 1,169 Euro (der günstigste Tank-Tag mit 1,025 Euro). Im Januar 2016 purzeln die Preise in Deutschland voraussichtlich weiter.
Damit Sie günstig tanken können, sollten Sie generell die Spritpreise im Tagesverlauf beobachten - Die Preise schwanken im Schnitt zwischen Höchst- und Tiefstand um 10 Cent.
Clever tanken im Jahr 2015 - Wie sieht es mit der weiteren Entwicklung der Benzinpreise aus?
Freudentränen an der Tankstelle - Was ist der Grund für den Preissturz?
Kundenbefragung Tankstellen 2014 - Rechtfertigen Benzinpreis-Unterschiede im Cent-Bereich eine längere Anfahrt?

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Billig tanken mit der Smartphone Link App - Kraftstoffpreise in Echtzeit vergleichen.
Spritpreise im Städtevergleich - Die Autofahrer in Potsdam und Berlin können günstig tanken, teuer wird es in Hannover.
Die Nachfrage an Benzinpreis-Apps ist riesig.
Clever tanken mit dem Tank-Rabatt bei Shell.
Mit der Einführung der Markttransparenzstelle können Autofahrer zukünftig günstiger tanken.
Der Dieselpreis hat den Jahrestiefststand erreicht.
Wann flockt Winterdiesel wirklich?
Billig tanken - Lohnt sich ein Umweg zur Tankstelle?
Benzinpreise - Preisvorteil für Montagstanker schmilzt.
Stromtankstellen - Kostenlos Strom tanken im Mercedes-Benz Museum.
E10 Kraftstoff - Fragen und Antworten zum neuen Biosprit.
Wie kommt man schnell und günstig von Stadt zu Stadt?
Handel und Wandel in Tankstellen.
Bioethanol Tankstellen unterwegs finden.
E-mobil-Ladestation - Kostenlos Strom nachladen.
Kraftstoffpreisuntersuchung - Freitag teuerster Tag zum Tanken.
Tipps zum Spritsparen.
Kann ich statt Super auch ab und zu Normalbenzin tanken?
Sieben-Grad-Diskussion bei Autoreifen.





Ähnliche Themen
Neue Alternativen für Getriebe und Antriebstechniken
Tipps zum Spritsparen und billig tanken
Kraftstoffe der Zukunft
Unser Ratgeber für Tankkarten und Flottenkarten
Optimaler Verkehrsrechtschutz im Schadensfall