Urlaubscheckliste
 

Urlaubscheckliste für Auto, Reisegepäck und Zubehör


Hier finden Sie unsere Urlaubscheckliste fürs Auto, Reisegepäck und Zubehör zum kostenlosen Ausdrucken. Die meisten Autoreisen verlaufen ohne Reifenpanne oder Motorschaden.
Im Fall der Fälle sorgt jedoch eine gute Vorbereitung für einen organisierten und schnelleren Ablauf.
Geht es Ihnen auch so, jedes Jahr fragt man sich, habe ich alles richtig gepackt und nichts vergessen? Hier finden Sie unsere hilfreiche Urlaubscheckliste, damit Sie Ihren wohlverdienten Urlaub genießen können.

Unsere Urlaubscheckliste hilft Ihnen von A wie Autofahrt bis Z wie Zielort. Vor Urlaubsbeginn ist man oft gestresst. Man denkt daran, was man noch alles erledigen muss.
Es stellen sich Fragen, beispielweise:
  • Ist mit der Wohnung und mit dem Garten alles i. O.?
  • Hat man bei seiner Hausbank alles abgeklärt bzw. stimmen die Finanzen?
  • Weiß der Nachbar Bescheid?
  • Ist alles im Koffer?
  • Ist das Auto startklar?

Wir haben für Sie eine Urlaubscheckliste mit den wichtigsten Hinweisen für die Autofahrt (sowohl im Sommer als auch im Winter) und für das Packen von Koffern und Reisetaschen erstellt. Desweiteren gibt Ihnen unsere Urlaubscheckliste einen Überblick über Aufgaben und Dinge, die Sie vor Reiseantritt unbedingt beachten bzw. erledigen sollen.
Vergessen Sie vor allem nicht die wichtigen Unterlagen (Ausweise, Geld, Urlaubsdokumente, Reisebestätigungen und Flugtickets). Beauftragen Sie eine Person (Bekannten, Nachbarn), die sich während Ihres Urlaubes um Ihr Haus oder Ihre Wohnung kümmert, denn ein unbewohnt wirkendes Haus (Wohnung) kann sonst leicht zum Einbruch einladen.
Ihre Urlaubscheckliste rund ums Auto
Überprüfen Sie vor Reisebeginn, ob alles an Ihrem Fahrzeug ordnungsgemäß funktioniert, insbesondere:
  • Autobatterie
  • Beleuchtung
  • Scheibenwischer
  • Reifendruck
  • Zündkerzen
  • Motoröl
  • Luftfilter
  • Bremsflüssigkeit.

In den Kofferraum gehört:
  • Starthilfekabel
  • Reservekanister
  • Reserverad
  • Warnwesten (auch in Deutschland seit 2014 Pflicht)
  • Warndreieck
  • Wagenheber
  • Verbandtasche DIN 13164
  • Abschleppseil

Ins Handschuhfach gehört:
  • Sicherungen
  • Taschenmesser
  • Taschenlampe
  • Ausdruck Routenplaner
  • Landkarte
  • grüne Versicherungskarte
  • Maut-Vignetten
  • Vordruck Unfallprotokoll
  • Zulassungsbescheinigung Teil I (alt Fahrzeugschein)

Versicherungsschutz bei der Autofahrt ins Ausland
Grundsätzlich sind alle mit dem Auto fest verbundenen Gegenständ über die Teilkasko versichert, jedoch muss man bei manchen Kfz Versicherer bei der Teil- oder Vollkasko für bestimmte Länder mit Einschränkungen rechnen. Klären Sie deshalb vor Ihrer Urlaubsfahrt, ob der volle Versicherungsschutz auch für das Reiseland gilt oder ob Sie eine zusätzliche Police benötigen.
Nicht über die Teilkasko versichert, sind alle lose Gegenstände, die im Auto, Kofferraum oder Handschuhfach liegen, beispielsweise mobiles Navigationsgeräte, Smartphone oder Handtasche.
Die vorgeschriebene Ausrüstung, dazu gehört unter anderem Verbandskasten oder Warndreieck, ist hingegen abgedeckt.

Hier finden Sie unsere Urlaubscheckliste zum Download - Einfach ausdrucken.
autokaufvertrag "Urlaubscheckliste zum Ausdrucken, pdf Dokument 1 Seite 201 KB
autokaufvertrag


Tipps zur Urlaubsvorbereitung:
  • Abreise organisieren
  • Bankgeschäfte erledigen
  • Das benötigen Sie zum Flug bzw. Autofahrt
  • Das gehört in den Koffer
  • Das gehört ins Handgepäck
  • Alles für die Gesundheit

Reisezubehör nicht vergessen:
  • Ladegeräte
  • Akku bzw. Batterien
  • Taschenlampe
  • Wecker


Hier finden Sie Tipps und Infos zum Thema Urlaub und Reisen:
Änderungen im Auto- und Reiserecht - In Frankreich führt auch Grenoble ab 2017 eine Umweltzone ein und in Österreich ist das Pickerl für die Autobahnbenutzung ab sofort türkis, zudem werden die Mautgebühren um knapp 1 Prozent teurer.
Urlaubsfahrt in die Schweiz - Ab 2016 hat die Jahresvignette die Farbe Rose und kostet etwas weniger als im Vorjahr.



Ähnliche Themen