Aktuelle Auto News
 

Der große Routenplaner und LandkartenTest

20 Juli, 2010

23 Routenplaner und Landkarten im Internet getestet - Nur 8 sind überhaupt aktuell

Die Sommerferien stehen in Deutschland und Europa vor der Tür. Viele Menschen reisen deswegen mit Kind und Kegel quer durch Europa, um sich zu erholen. Damit die Erholung schon im Auto stattfindet und nicht durch schlechte und veraltete Landkarten und Routenplaner behindert wird, haben wir 23 Routenplaner und Landkartenanbieter im Internet auf Aktualität getestet.

Das Ergebnis war überraschend, denn nur acht Routenplaner wurden seit Anfang des Jahres überhaupt aktualisiert.
Unser Testsieger ist dabei OpenStreetMap, was sehr aktuell ist und auch neuste Autobahnteilstücke, wie von Ende Juni aus Slowenien, in seinen Karten zeigt und womit man Routen kann. Schwächen hat aber OpenStreetMap in der Vollständigkeit seiner Daten für ganz Europa. In Süd- und Osteuropa fehlen leider ganze Ortschaften. Deswegen können wir daher nur den zweitbesten Routenplaner Google Maps empfehlen. Die Daten sind auch sehr aktuell und völlig fehlerfrei. Für ganz Europa bietet Google ein sehr umfangreiches Straßennetz an. Hiermit komm man sicher gut ans Urlaubsziel und hat einen perfekten Routenplaner zur Hand.

Bedenkenlos kann man außerdem die aktuellen Routenplaner
Mapquest,
Navteq Map24,
Mappy,
TomTom Route Planner,
ViaMichelin und
klickTel für Europa benutzen.

Einen veralteten Routenplaner hingegen finden Sie dabei auf der Webseite des Naviherstellers Falk. Hier sind die Daten seit 2008 nicht mehr aktualisiert worden! Yahoo Maps und Microsoft Bing Maps haben außerdem, im Gegensatz zur Konkurrenz, ein veralteten Webauftritt mit alten Karten Hier kennt man noch nicht mal die neue Autostrada 4 die laut ADAC am 8. Februar 2009, um Venedig herum, für den Verkehr freigegeben wurde oder die neue B72 um Norden herum, die seit Juli 2009 eröffnet ist, nicht. Dabei bieten die Navidatenhersteller Tele-Atlas und Navteq jedes Quartal aktuelle Daten an. Hier wird wohl viel Arbeit und Kosten gespart. Auch NOKIA Ovi Karten ist lückenhaft genauso wie Reiseplanung.de, von PTV und die Gelben Engel vom ADAC haben ihre eigenes ADAC Maps, seit November 2009 auch nicht mehr aktualisiert.
Landkartenblog.de, Michael Ritz, Wolfsittard 26, 41179 Mönchengladbach
www.landkartenblog.de

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights