Aktuelle Auto News
 

Verkehrsinfos - jetzt neu auch fürs iPhone

14 Februar, 2010

Wissen, wo die Straßen frei sind: Jetzt auch fürs iPhone erhältlich. Wer eine Reise plant bzw.unterwegs einfach nur aktuelle Verkehrsinfos jederzeit mobil abrufen möchte, kann dafür jetzt das digitale Kartensystem des ADAC nutzen.

Unter www.adac.de/maps ist es ab sofort möglich, sich minutengenau über den Verkehrsfluss auf Autobahnen und Bundesstraßen zu informieren und bei Bedarf rechtzeitig Ausweichstrecken zu wählen. Der ADAC greift dabei seit kurzem auch auf anonymisierte Daten von Berufskraftfahrern zurück, deren Fahrzeuge mit Geräten zum Flottenmanagement ausgestattet sind. Pro Tag gehen bis zu fünf Millionen Positionsmeldungen in der Verkehrszentrale des ADAC in München ein.

Ganz neu ist auch die Nutzung der Daten für mobile Endgeräte. Erstmals stehen iPhone-Besitzern die Informationen im AppStore zum Download zur Verfügung. Die iPhone-Version bietet wie auch die Internetvariante ein Rundum-Paket für den mobilen Nutzer mit über 30 verschiedenen Informationskategorien, darunter Verkehrs- und Baustelleninfos, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, Restaurants, Wetter, Badeinfos und Skigebiete.

Für ADAC-Mitglieder ist ADAC Maps für das iPhone kostenlos, für Nicht-Mitglieder steht eine kostenpflichtige Version zur Verfügung.
ADAC, Andrea Piechotta, 89/7676-3475

www.adac.de

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights