Aktuelle Auto News
 

Autobahnen Europa 2010

21 Januar, 2010

Auch 2010 wird das Fernstraßennetz in einigen europäischen Reiseländern weiter ausgebaut. Wichtige Autobahn-Eröffnungen 2010 in Europa:

Für deutsche Urlauber sind laut ADAC vor allem folgende Autobahn-Freigaben von Bedeutung:

In Österreich:
Im Juni wird auf der Tauernautobahn A10 die zweite Röhre des Tauerntunnels fertig. Für Autofahrer ändert sich allerdings wenig. Die Autoschlangen, die bislang im Gegenverkehr durch die alte Röhre rollten, rollen dann im Gegenverkehr durch die neue Röhre. Erst im Juni 2011 stehen beide Tunnel zur Verfügung.

In Slowenien:
Mit der Freigabe des 15 km langen Abschnitts der A2 (Ljubljana - Grenzüber-gang Obrezje/Kroatien) zwischen Pluska und Hrastije wird im Juni die Autobahn zwischen Ljubljana und Zagreb fertig. Damit besteht erstmals eine durchgehende Autobahn-Verbindung zwischen Slowenien und Kroatien.

In Kroatien:
Auch Dalmatien-Urlauber haben Grund zur Freude. Vermutlich noch vor Beginn der Hauptreisezeit im Sommer wird die bereits auf einer Länge von 480 Kilometern fertig gestellte Küsten-Autobahn A1 (Zagreb - Split - Dubrovnik) um weitere 20 Kilometer vom bisherigen Autobahn-Ende bei Ravca bis Ploce verlängert. Wer bis Dubrovnik weiterfahren will, muss dann nur noch 90 Kilometer auf Landstraßen überbrücken, so der ADAC.

In Tschechien:
Voraussichtlich zum Jahresende haben Autofahrer zwischen Dresden und Prag freie Fahrt. Dann wird auf der D8 (Grenzübergang Breitenau - Prag) die letzte, 16 Kilometer lange, Lücke zwischen Rehlovice und Lovosice geschlossen. Die Autobahn zwischen beiden Metropolen ist somit durchgängig. ADAC Regina Ammel, 089/7676-3475

Weitere Informationen zu den Autobahn-Eröffnungen in Europa können unter www.adac.de/Verkehr/Autobahnen abgerufen werden.

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights