Aktuelle Auto News
 

Kraftstoffpreise 2016: Der Preis ist heiß

02 Januar, 2017

Beim Blick auf die Kraftstoffpreise verfallen manche Autofahrer in eine Schockstarre. Doch es gibt auch lichte

Momente.
Tank-Bilanz 2016:
2016 war der Griff zur Zapfpistole so günstig wie seit sieben Jahren nicht mehr. Wie die aktuelle ADAC-Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, mussten die Autofahrer für einen Liter Super E10 im Jahresmittel 1,281 Euro bezahlen. Günstiger war Benzin zuletzt im Jahr 2009. Auch der Dieselpreis war mit 1,078 Euro auf dem niedrigsten Niveau seit 2009. Gegenüber 2015 verbilligte sich Super E10 um 8,8 Cent, Diesel um 9,1 Cent.
Die insgesamt erfreuliche Gesamtbilanz für die Autofahrer 2016 wurde etwas durch den Dezember getrübt, denn dies war laut ADAC der teuerste Monat des Jahres. Der Preis für einen Liter Super E10 kletterte im Monatsdurchschnitt auf 1,345 Euro und lag damit um 14,7 Cent über dem Preis vom Februar, dem günstigsten Monat des Jahres 2016.
Auch Diesel war im Dezember so teuer wie in keinem anderen Monat:
Ein Liter kostete im Schnitt 1,175 Euro und damit 19,1 Cent mehr als im Februar. mid/rlo

Diese Berichte zum Thema Kraftstoffpreise könnten Sie auch interessieren:
Günstige Benzinpreise an den Tankstellen in Ihrer Umgebung
Tankkarten - Ja oder Nein?
Alternativtreibstoff - Schwedische Schnapsidee als Vorbild?
Kraftstoffe der Zukunft - Öl-Ausstieg bis 2020

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights